Ein Paradebeispiel dafür, warum sich Menschen um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern sollten (Bild: TikTok/TheJoeySwoll)

Die Debatte begann, als die Benutzerin Nikki Montesanti (@nikkii_fitness) in einem ihrer Videos eine Fremde auswählte, die hinter ihr trainierte.

Sie fragte ihre Follower: „Was denkst du, was er tut? Was glaubst du, was er tut?

„Weiß ich auch nicht.“

Verärgert über das Eindringen, duellierte Bodybuilder Joey Swoll (@thejoeyswoll) Nikkis Video und behauptete, dass ihr Urteil falsch war.

„Was er trainiert, ist sein Bizeps – er macht einen sogenannten Drag Curl“, erklärte Joey.

„Nun zugegeben, die meisten Leute machen sie mit einer Langhantel. Er macht sie mit Kurzhanteln, daher sieht es vielleicht ein bisschen seltsam aus, ein bisschen umständlich, aber es ist eine großartige Bewegung.

'Es ist eigentlich ein großartiges Training.'

Jedoch endete Joeys Erklärung hier nicht.

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

'Aber was ist das Beste wichtig, was er tut und vor allem arbeitet, ist sich um seine eigenen angelegenheiten zu kümmern.

„Die Tatsache, dass Leute im Fitnessstudio Videos von anderen Leuten machen, um sich über sie lustig zu machen, haut mich um. Sei besser als das.’

Das Video wurde über 12 Millionen Mal angesehen und in den Kommentaren war Joey mit positiven Reaktionen überwältigt, wobei die meisten sagten, dass „Gym Shaming“ unangebracht sei.

„Das ist buchstäblich der Grund, warum ich nicht ins Fitnessstudio gehe … wegen solchen Leuten. Ich weiß, dass ich die Dinge nicht richtig machen werde und jemand wird es aufzeichnen “, schrieb ein Benutzer.

„Dieser Mann zahlt seine Mitgliedschaft wie jeder andere auch“, fügte ein anderer hinzu.

Während ein dritter kommentierte: „Danke, dass Sie dieses Video gemacht haben. Menschen, die Videos aufnehmen und sie in sozialen Medien posten, sind der Hauptgrund, warum die meisten Menschen Angst haben, in ein Fitnessstudio zu gehen.'

Wenn jemand sagte, dass er Angst hat, im Fitnessstudio beurteilt zu werden, Joey sprach einige brillante Worte der Ermutigung aus.

Der Bodybuilder antwortete: „Nun, bitte wissen Sie, Sasha, dass es dort gute Leute gibt, die Sie verteidigen und beschützen werden!

'Wir wollen dich im Fitnessstudio.'

Hast du eine Geschichte zu erzählen?

Senden Sie uns eine E-Mail an metrolifestyleteam@metro.co.uk

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21