Bob Marleys Bassist und Reggae-Legende Aston Barrett ist im Alter von 77 Jahren gestorben

Spread the love

Bob Marleys Bassist und Reggae-Legende Aston Barrett stirbt im Alter von 77 Jahren Der Bassist von Bob Marley and the Wailers ist im Alter von 77 Jahren gestorben. </p>
<p>Barretts Familie gab seinen Tod bekannt und sagte, er habe einen „langen medizinischen Kampf“ durchgemacht, gab jedoch keine weiteren Einzelheiten bekannt. </p>
<p>Barretts Sohn Aston Barrett Jr. sagte am Samstag in den sozialen Medien: „Schweren Herzens teilen wir die Nachricht vom Tod unseres geliebten Aston ‚Familyman‘ Barrett nach einem langen medizinischen Kampf mit.“ /p> </p>
<p>'Heute Morgen hat die Welt nicht nur einen legendären Musiker und das Rückgrat der Wailers verloren, sondern auch einen bemerkenswerten Menschen, dessen Vermächtnis ebenso groß ist wie sein Talent.</p>
<p>„Unsere Familie bittet in dieser herausfordernden Zeit um Privatsphäre, da Worte unseren tiefen Verlust nicht ausdrücken können.“ </p>
<p>Barrett wurde 1946 geboren und wuchs in Jamaikas Hauptstadt Kingston auf. </p>
<p><img decoding=

Barrett trat 1974 den Wailers bei (Bild: Larry Hulst/Michael Ochs Archives/Getty Images)

Bob Marley’s Bassist und Reggae-Legende Aston Barrett stirbt im Alter von 77 Jahren“ /></p>
<p> Barrett war der rhythmische „Architekt des Reggae“ (Bild: Getty Images Quelle: Hulton Archive</p>
<p>Sein erster musikalischer Erfolg kam, als er Mitglied der Upsetters wurde , die Begleitband des Genre-Pioniers Lee Perry. </p>
<p>Er kam 1974 zu Bob Marley und spielte anschließend auf den meisten Wailers-Alben mit, darunter in vielen der größten Hits der Band, darunter I Shot the Sheriff, Get Up Stand Up, Stir It Up, Jamming, No Woman, No Cry und Could You Be Loved.</p>
<p>Barrett wurde als rhythmischer „Architekt des Reggae“ bezeichnet und arbeitete auch an klassischen Alben von Künstlern wie Burning Spear, Peter Tosh und unzähligen anderen.</p>
<p>Im Jahr 2021 Jamaika verlieh Barrett einen Order of Distinction für seine Rolle als musikalisches „Rückgrat“ des Reggae-Genres. </p>
<p>„Die Trommel ist der Herzschlag und der Bass ist das Rückgrat“, sagte Barrett einmal. „Wenn der Bass nicht stimmt, wird die Musik einen schlechten Hintergrund haben, also wäre sie verkrüppelt.“ </p>
<p><img decoding=

Barrett war der Bandleader der Wailers, woher auch sein Spitzname „Family Man“ gekommen sein soll (Bild: Leni Sinclair/Getty Images)

Den Spitznamen „Familienvater“ erhielt Barrett als Bandleader, und dieser soll erfunden worden sein, bevor er 41 Kinder zeugte.

In der rührenden Hommage beschrieb Aston Barrett Jr. weiterhin den Einfluss und Charakter seines Vaters, indem er schrieb: „Astons Musik hat Millionen Menschen Freude bereitet, und sein Einfluss auf Reggae ist unermesslich.“

„Er war ein Mann weniger Worte, aber seine Worte vermittelten Weisheit, Freundlichkeit und Liebe.“

„Seine Basslinien waren nicht nur die Grundlage der Musik der Wailers, sondern auch der Herzschlag eines Genres, das Herzen auf der ganzen Welt berührt hat.“

Bob Marleys offizielle soziale Medien schrieben am Samstag: „Mit Tränen im Herzen und in den Augen teilen wir die Nachricht von Aston Barrett Jr. mit, von dem sein Vater, unser geliebter Freund und musikalischer Partner, Bruder Aston ‚Family Man‘ Barrett, gewechselt ist.“ die physische Welt.

„Jedes Mal, wenn wir Musik hören, achten wir genau auf die Genialität von Fams am Bass.“

'Ein Pionier, einzigartig, Trendsetter, Revolutionär im Musikbereich und vor allem, wie sein Name schon sagt, ein wahrer Familienvater.'

Haben Sie eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, nehmen Sie Kontakt mit der Metro auf. co.uk Entertainment-Team, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Submit Stuff“ besuchen – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Erster Trailer für Bob Marley One Love-Biografie erscheint

MEHR: Bob Marleys Tochter Cedella: „Dad und Sinéad O'Connor hätten gut zusammengepasst“

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *