Björk kündigte eine Reihe von Live-Konzerten mit Live-übertragung

Бьорк анонсировала серию живых концертов с прямой трансляцией

Björk. Foto: Getty Images

Die Isländische Sängerin und Komponistin Björk kündigte drei Konzerten mit Live-Publikum, die im August stattfinden.

Wie schreibt der Rolling Stone, mehrere лайвов findet in der Konzerthalle Harpa Music Hall in Reykjavik, und gewidmet, die Opfer von Coronavirus und die Bewegung der Black Lives Matter, sowie dem Isländischen Musikern, mit denen der Star arbeitete im Laufe der Jahre (Sie – mehr als hundert).

Die Show wird auch Live übertragen, um Geld zu sammeln für die weiblichen Wohltätigkeitsorganisationen wie in Island und in der ganzen Welt.

Konzerte unter dem Titel „Björk Orkestral“ werden am 9, 15 und 23. August, und werden Akustik.

 

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  «Fahre Fort, zu Proben»: Alexander schirwindt widerlegt Gerüchte über seinen Rücktritt aus dem Theater der Satire
Previous Article
Next Article