Bimini Bon Boulash: “Es geht darum, wer übertreffen kann” (Bild: REX/Reece Owen, Ryan Vautier & Sarah Blome für Gay Times)

Bimini Bon Boulash hat es satt, die Dieselben Cis-Gesichter im Morgenfernsehen lenken das Gespräch über die Geschlechtsidentität, während der Drag Race UK-Star das Cover der diesjährigen Gay Times Honors-Ausgabe ziert.

Immer wieder war Gender das heiße Thema, wohl am deutlichsten bei Good Morning Britain.

Der ehemalige Moderator Piers Morgan erklärte, er identifiziere sich in der ITV-Show als Pinguin, um die . lächerlich zu machen Geschlechterstreit.

Lorraine Kelly, die zwar dafür gelobt wurde, die Rechte von Transsexuellen zu verteidigen, begrüßte Kathleen Stock – die vor kurzem von ihrem Posten als Philosophieprofessorin an der Sussex University zurückgetreten war, nachdem sie ihre Ansichten zur Geschlechtsidentität kritisiert hatte – on ihre Show für eine “gesunde” Debatte, aber nur zwischen den beiden Cis-Frauen.

Für einen großen Teil der Öffentlichkeit wiederum kommt ihre Bildung aus einer schlecht informierten oder zumindest unerfahrenen Quelle, während sie ihren Morgenkaffee genießt.

'Ich habe oft das Gefühl, dass die Gespräche gerade in Bezug auf das Geschlecht passieren, sind sehr schwierig, weil sie in der akademischen Welt stark sind“, sagte Bimini der Gay Times.

“Nicht jeder wird Gender Trouble von Judith Butler oder diese knallharten Bücher über Gender lesen, weil die Rhetorik für die Leute schwer zu verstehen ist und viele wissenschaftliche Texte ziemlich anmaßend wirken können.”

Drag Race UK's Bimini Bon Boulash hat es satt, die

Lesen Sie Biminis vollständiges Interview in der Gay Times dieser Woche (Bild: Gay Times)

Bimini, die sich als nicht-binär identifiziert und großes Lob für ihr Buch “Release The Beast” erhalten hat, das das Thema aus Expertensicht untersucht, erklärte, sie wollten ihren ersten Sprung in die literarische Welt, um die Leser in das Gespräch einzuladen, “wie wir dabei sind”. in einem Raucherbereich in East London, wo man eine Zigarette raucht und über das Geschlecht spricht'.

'Viele Gespräche über das Geschlecht finden in einer morgendlichen Chat-Show statt', sagten sie. „Es wird eine Agenda vorangetrieben, und es gibt oft eine Verteidigung und eine Offensive, und sie haben drei Minuten, um das Gespräch zu besprechen.

„Es geht darum, wer wen übertrumpfen kann und das erzeugt diese Hysterie; diese moralische Panik um Transmenschen und geschlechtsunkonforme Menschen.

‘Ich glaube einfach nicht, dass es etwas voranbringt. Es ist ziemlich stagnierend und regressiv.'

Bimini macht nicht nur einen kurzen Cameo-Auftritt in der diesjährigen Weihnachtswerbung von Sainsbury, sondern steht auch im Mittelpunkt der Titelseite der Ausgabe der Gay Times Honors 2021, die mit einem hochkarätigen Event mit Auftritten von Rina Sawayama und The Blessed Madonna gefeiert werden.

GAY TIMES HONORS finden am Freitag, den 19. November 2021 im Magazin London statt. Erfahre mehr über die neuen Cover unter GAY TIMES hier.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk per E-Mail an celebtips@metro.co .uk, rufen Sie 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite zum Senden von Inhalten – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21