17. Oktober 2021 08:00

Der ehemalige Präsident wurde wegen einer Harnwegsinfektion behandelt, die zu Septikämie

Zum Zeitpunkt der Aufnahme wurde der 75-jährige Ex-Präsident auf die Intensivstation gebracht, auch wenn dies, so der Sprecher, nicht erforderlich war geben Sie ihm eine Intensivpflege.

Seitdem er das Weiße Haus im Jahr 2001 verlassen hat, hat Clinton mehrere gesundheitliche Probleme. 2004 unterzog er sich einem Vierfach-Bypass, 2005 musste er wegen einer teilweise kollabierten Lunge einen Arzt aufsuchen und 2010 wurde ihm ein Paar Stents in eine Koronararterie implantiert. Zu diesem Zeitpunkt begann der ehemalige Präsident eine fast vollständig vegane Ernährung, die es ihm ermöglichte, Gewicht zu verlieren und seinen Gesundheitszustand zu verbessern.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21