Betrunkene Australian-Open-Fans wurden wegen „Schreiens und Miauens“ während des Spiels auf dem neuen Party Court scharf kritisiert

Spread the love

Betrunkene Australian-Open-Fans wurden wegen „Schreiens und Miauens“ während des Spiels auf dem neuen Party Court verprügelt“ /></p>
<p> Anastasia Pavlyuchenkova war von einigen Zuschauern verärgert (Bild: Getty)< p class=Tennisstar Anastasia Pavlyuchenkova hat „betrunkene“ Australian-Open-Fans wegen „Schreien und Miauen“ während ihres Matches auf dem neuen Party Court kritisiert.

Die russische Nummer 46 der Welt verlor in geraden Sätzen im Melbourne Park gegen Paula Badosa und schied in der zweiten Runde aus.

Pavlyuchenkova war verärgert über die betrunkenen Zuschauer auf Platz 6, wo Tennis Australia eine zweistöckige Bar installiert hat, in der während der Spiele Musik gespielt wird und in der sich die Fans nur wenige Meter von den Spielern entfernt frei bewegen können.

Pavlyuchenkova war jedoch von der Atmosphäre frustriert und erzählte iNews : „Es war super laut, im Grunde wie im Restaurant, die Leute redeten, aßen und tranken.“ Ich weiß nicht, ob sie das Spiel überhaupt gesehen haben.

„Da waren ein paar Jungs, ich glaube, sie haben sich betrunken und haben angefangen zu schreien und zu miauen [mich an], ich glaube, vielleicht weil ich dieses Tattoo auf meinem Bein habe [auf dem „Miau“ steht] oder weil sie natürlich etwas getrunken haben.“ und deshalb war es wirklich beunruhigend.

'Es war nicht schön, um ehrlich zu sein. Ich war zu Beginn des Spiels wirklich genervt. Ich habe kein Problem damit, auf den Außenplätzen zu spielen, aber dieser war etwas Besonderes, was den Lärm und auch den Platz angeht.

Betrunkene Australian-Open-Fans wurden wegen „Schreiens und Miauens“ während des Spiels auf dem neuen Party Court verprügelt“ /></p>
<p> Paula Badosa machte Selfies mit Fans, nachdem sie Anastasia Pavlyuchenkova besiegt hatte (Bild: Getty)</p>
<h3 class=Mehr: Trending

Betrunkene Australian-Open-Fans wegen „Schreien und Miauen“ während des Spiels auf dem neuen Party Court verprügelt“ /></p>
<p class=Novak Djokovic verspottet Andy Murray nach dem Australier Offener Ausgang

Betrunkene Australian-Open-Fans wegen „Schreien und Miauen“ während des Spiels auf dem neuen Party Court verprügelt“ /></p>
<p class=Tennis Netflix Curse hätte keine Auswirkungen auf Novak Djokovic, sagt Holger Rune

Betrunkene Australian Open-Fans wurden wegen „Schreiens und Miauens“ verprügelt; während des Spiels auf dem neuen Party Court“ /></p>
<p class=„Sag mir das ins Gesicht!“ – Wütender Novak Djokovic in hitzigem Streit mit Australian-Open-Fan

Betrunkene Australian-Open-Fans werden wegen „Schreiens und Miauens“ während des Spiels auf dem neuen Party Court verprügelt“ /></p >
<p class=Iga Swiatek reagiert darauf, dass Rafael Nadal saudi-arabischer Tennis-Botschafter wird

'Ich habe während des Spiels tatsächlich gedacht: 'Was war die Idee dahinter?' – Ja, okay, vielleicht natürlich, für die Fans, es macht ihnen riesigen Spaß.

„Aber Tennis ist in gewisser Weise ein besonderer Sport.“ Es ist nicht wie Baseball oder andere Sportarten, bei denen man essen und herumlaufen kann, oder wie Basketball.

‘Es ist völlig anders. Es ist in gewisser Weise sehr ruhig. Also ja, das war wirklich unangenehm.'

MEHR: Jack Draper liegt krank in der Kiste, nachdem der britische Star den Thriller mit fünf Sätzen bei den Australian Open gewonnen hat.

MEHR: Tennis Netflix Curse würde nicht Auswirkungen auf Novak Djokovic, sagt Holger Rune

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *