Trotz der schlechten Nachrichten, dass die Pittsburgh Steelers für die defensiven Verluste der Los Angeles Chargers, heute gab es eine gute Nachricht, denn Quarterback Ben Roethlisberger wird für die NFL Week 11 SNF zur Verfügung stehen.

Burt Lauten, Kommunikationsdirektor der Steelers , gab bekannt, dass der Quarterback nach Bestehen der Gesundheitsprotokolle der NFL in die Liste von 53 aufgenommen wird. Der zweifache Gewinner der Vince Lombardi-Trophäe wird heute Nachmittag auf einem anderen Flug nach Los Angeles fliegen als alle seine Teamkollegen.

Roethlisberger wurde vor einer Woche positiv getestet und verpasste das Spiel gegen die Detroit Lions, in dem Mason Rudolph die Schlagzeile war. Rudolph war derjenige, der die ganze Woche als Starter vor dem Spiel gegen die Chargers trainierte.

Big Ben-Zahlen

Roethlisberger, 39, hat noch lange nicht seine beste Saison als Profi. Der sechsmalige Pro Bowl-Gast hat 1.986 Yards, 10 Touchdowns und vier Interceptions nach acht Spielen im Jahr 2021.

Seine 248,3 Yards pro Spiel in dieser Saison sind der niedrigste Wert seit 2008., als er nur 206,3 Yards pro Spiel warf. Interessanterweise gewannen sie in dieser Saison den Super Bowl XLIII, indem sie die Arizona Cardinals besiegten.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21