Bei Sarah Ferguson wurde Monate nach Brustkrebs ein aggressives Melanom diagnostiziert

Spread the love

„Monate

Das Muttermal der Herzogin war positiv auf Melanom (Bild: Getty)

Bei der Herzogin von York, Sarah Ferguson, wurde diagnostiziert eine aggressive Form von Hautkrebs – Monate nach Erhalt der Brustkrebsdiagnose.

Ein Muttermal wurde aus ihrem Körper entfernt, das später als bösartiges Melanom zurückkam, ein Krebs, der oft durch zu viel verursacht wird Sonneneinstrahlung.

Ein Sprecher der Herzogin sagte: „Nachdem bei Sarah, Herzogin von York, in diesem Sommer eine frühe Form von Brustkrebs diagnostiziert wurde, wurde nun ein bösartiges Melanom diagnostiziert.“

„Ihr Hautarzt hat darum gebeten, dass mehrere Muttermale entfernt und analysiert wurden, während sich die Herzogin nach ihrer Mastektomie einer rekonstruktiven Operation unterzog, und eines davon wurde als krebsartig identifiziert.“

„Sie wird weiteren Untersuchungen unterzogen, um sicherzustellen, dass dies im Frühstadium erkannt wird.“ Offensichtlich war die erneute Diagnose so kurz nach der Behandlung von Brustkrebs beunruhigend, aber die Herzogin bleibt in guter Stimmung.’

Der Sprecher der Herzogin bedankte sich weiterhin bei ihrem medizinischen Team und betonte, wie wichtig es sei, die Größe, Form, Farbe und Textur von Muttermalen zu überprüfen.

Bei Sarah Ferguson wurde Monate nach Brustkrebs ein aggressives Melanom diagnostiziert

The Bei Herzogin wurde letzten Sommer Brustkrebs diagnostiziert (Bild: Getty)

Sarah Ferguson Monate nach Brustkrebs wurde bei ihr ein aggressives Melanom diagnostiziert.“ /></p>
<p> Sie hat in der Vergangenheit offen über ihre gesundheitlichen Probleme gesprochen (Bild: Shutterstock)</p>
<p class=Letzten Sommer entdeckte die 63-Jährige, dass sie Brustkrebs hatte nach einer routinemäßigen Mammographie.

More Trending

Sarah Ferguson Monate nach Brustkrebs wurde ein aggressives Melanom diagnostiziert =Das Cockpit von British Airways ist „mit Dämpfen gefüllt“ und zwingt sie zur Landung am Flughafen Heathrow

Bei Sarah Ferguson wurde Monate nach Brustkrebs ein aggressives Melanom diagnostiziert

Beifahrer auf dem Rücksitz zog ohne Vorwarnung die Handbremse, während ein Freund mit 60 Meilen pro Stunde fuhr

Sarah Ferguson Monate nach Brustkrebs wurde ein aggressives Melanom diagnostiziert Sie wurde im King Edward VII Hospital in London operiert und laut Sun war die Operation ein „Erfolg“.

Eine Quelle teilte der Zeitung mit, dass ihre Prognose „gut“ sei zur „Früherkennung“.

Nachdem der Krebs bei einer Routineuntersuchung entdeckt wurde, verbrachte die Herzogin mehrere Tage im Krankenhaus.

< strong>Nehmen Sie Kontakt zu unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

MEHR: Der tägliche Cartoon von Metro Guy Venables

MEHR: Es ist ein Schneewitz, es ist der Rat des NHS, wie ein Pinguin zu watscheln

MEHR: Zwei britische Kriegsschiffe kollidierten und unser Verteidigungsminister weiß nicht wie

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *