Bei einem schrecklichen Unfall wurde die M25 gesperrt, da Autofahrer gewarnt wurden, die Gegend zu meiden

Spread the love

„Horrorunfall

Ein fünf Meilen langer Abschnitt der Straße wurde gesperrt (Bild: UKNIP)

Ein Autounfall am frühen Morgen, an dem mehrere Fahrzeuge auf der M25 beteiligt waren hat einen Teil der Straße gesperrt und auf vier Fahrspuren verstreute Trümmer gesehen.

Die Autobahn wurde nach der schweren Kollision zwischen den Anschlussstellen 22 und 25 gesperrt.

An dem Unfall waren mehrere Fahrzeuge beteiligt , aber es bleibt unbekannt, wie viele Menschen bei der Massenkarambolage verletzt wurden.

Die Polizei von Hertfordshire sagte: „Die M25 ist derzeit zwischen den Anschlussstellen 22 (London Colney) und 21A (North Orbital Road/St Albans) gesperrt.

„Dies geschieht, während sich die Rettungsdienste mit einem schweren Verkehrsunfall befassen.“ Autofahrer werden gebeten, das Gebiet zu meiden.‘

Verkehrsstandort Inrix sagte: „M25 in beide Richtungen gesperrt, langsamer Verkehr aufgrund von Unfalluntersuchungsarbeiten zwischen J21A A405 North Orbital Road (St. Albans) und J22 A1081 (St Albans/London Colney).

Horror-Absturz sperrt die M25, da die Fahrer gewarnt wurden, das Gebiet zu meiden.“ /></p>
<p> Auf der Straße waren Trümmer verstreut zu sehen (Bild: UKNIP)</p>
<p>„Ein Lieferwagen und ein Auto kollidierten kurz vor 04:00 Uhr gegen den Uhrzeigersinn, aber beide Seiten kollidierten.“ geschlossen und werden wahrscheinlich mindestens bis zur Mittagszeit geschlossen bleiben.'</p>
<h3 class=Weitere Trends

Horror-Crash legt M25 lahm, da Fahrer gewarnt wurden, das Gebiet zu meiden< /p>

Großes Update zum Horror-Säureangriff auf Mutter und ihre kleinen Mädchen

Horror-Unfall legt M25 still, da Fahrer gewarnt wurden, das Gebiet zu meiden

Stehen wir auf den Dritten Weltkrieg zu? Die Nato macht den größten Schritt seit 33 Jahren

Horror-Absturz sperrt die M25, da Autofahrer gewarnt wurden, das Gebiet zu meiden. aligncenterErstes Bild einer Frau, die bei einem schrecklichen Hundeangriff zu Tode geprügelt wurde

Weitere Geschichten lesen

Berichten zufolge wurde eine forensische Untersuchung eingeleitet, um den Vorfall zu untersuchen.

Vor wenigen Tagen wurde ein Teil der M25 in der Nähe von Watford gesperrt, nachdem es zu einem weiteren Autounfall kam.

Die Polizei von Hertfordshire wurde zu einem Unfall gerufen Kollision in der Nähe der Anschlussstelle 18 der M25, so der Watford Observer.

Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen 17 und 19 im Uhrzeigersinn gesperrt, es wurde jedoch niemand ernsthaft verletzt.

Dies ist eine sich entwickelnde Nachricht, weitere folgen bald… Schauen Sie in Kürze noch einmal vorbei, um weitere Updates zu erhalten.

Haben Sie eine Geschichte? Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden. Oder Sie können Ihre Videos und Bilder hier einreichen.

MEHR: Mann wer nicht fahren darf, wird mit 100 Bußgeldern wegen Verkehrsverletzung bestraft: „Es ist ein Ärgernis“

MEHR: Flugzeug stürzt in Wohnmobilpark am Wasser ab und tötet drei Menschen.

MEHR: LKW-Fahrer kommt bei Massenkarambolage ums Leben Gefängnisbeamter schrieb hinter dem Lenkrad eine SMS

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *