Bei David Brooks aus Bournemouth wurde ein Hodgkin-Lymphom im Stadium 2 diagnostiziert (Bild: Getty)

Bournemouth and Wales Mittelfeldspieler David Brooks wurde diagnostiziert mit Hodgkin-Lymphom im zweiten Stadium.

Der 24-Jährige kam 2018 von Sheffield United zu den Cherries und war Teil des walisischen Kaders bei der EM 2020.

Brooks hat in dieser Saison neun Einsätze für Bournemouth in allen Wettbewerben bestritten und ist zurückgezogen von Wales' WM-Qualifikation im Oktober durch Krankheit.

Wales-Nationalspieler David Brooks mit Hodgkin-Lymphom im zweiten Stadium diagnostiziert

David Brooks hat in dieser Saison neun Spiele für Bournemouth bestritten (Bild: Getty)

Der Spieler hat jetzt bekannt gegeben, dass er Krebs des Lymphsystems hat und bald mit der Behandlung beginnen wird.

'Dies ist eine sehr schwierige Nachricht für mich', sagte Brooks in einer Erklärung. „Bei mir wurde ein Hodgkin-Lymphom im Stadium II diagnostiziert und ich werde nächste Woche mit einer Behandlung beginnen.

'Obwohl dies für mich und meine Familie ein Schock war, ist die Prognose positiv und ich bin zuversichtlich, dass ich mich vollständig erholen und so schnell wie möglich wieder spielen kann.

'Ich möchte den Ärzten, Krankenschwestern, Beratern und Mitarbeitern, die mich in dieser Zeit behandelt haben, meine Anerkennung für ihre Professionalität, Wärme und ihr Verständnis aussprechen.

'Ich möchte Vielen Dank an alle beim Fußballverband von Wales, denn ohne die schnelle Aufmerksamkeit ihres medizinischen Teams hätten wir die Krankheit möglicherweise nicht entdeckt.

Wales international David Brooks diagnostiziert mit Hodgkin-Lymphom im zweiten Stadium

David Brooks wird nächste Woche mit der Behandlung beginnen (Bild: Getty)

'Ich möchte mich auch beim AFC Bournemouth für . bedanken all ihre Unterstützung und Hilfe in der letzten Woche.

“Obwohl ich die Aufmerksamkeit und das Interesse der Medien zu schätzen weiß, möchte ich darum bitten, dass meine Privatsphäre in den kommenden Monaten respektiert wird und ich werde Updates zu meinen Fortschritten teilen, wenn ich dazu in der Lage bin.

'In der Zwischenzeit danke ich allen für ihre Unterstützungsbotschaften – es bedeutet so viel und wird dies auch in den kommenden Monaten tun.

'Ich freue mich auf Wir sehen uns alle wieder und treiben den Sport, den ich liebe, sehr bald.'

Bournemouth sagte auf Twitter: “Wir stehen alle hinter dir, Brooksy”, und CEO Neill Blake versprach, die zu unterstützen Mittelfeldspieler bei jedem Schritt.

'Jeder beim AFC Bournemouth wird alles tun, um David und seine Familie während seiner Genesung zu unterstützen', sagte er.

'Wir legen keine Zeitskalen für seine Rückkehr fest; Wir werden David alle Zeit geben, die er braucht, um gesund zu werden, und werden alles tun, was wir können, um dabei zu helfen.

'Ich weiß, dass jeder gerne seine Liebe und Unterstützung für zeigen wird David, der ihm bei seiner Genesung immens helfen wird, aber wir bitten Sie alle auch, die Privatsphäre seiner und seiner Familie in dieser Zeit zu respektieren.'

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21