Clive gelang am Montag das unglaubliche Kunststück ( Bild: ITV)

Beat the Chasers-Fans erlebten in der Show am Montagabend einen der größten Gewinne der letzten Zeit, als Game of Thrones-Star Clive Mantle riesige 100.000 Pfund für wohltätige Zwecke gewann.

Der 63-Jährige erkämpfte sich einen berühmten Sieg, nachdem er in einer spannenden Episode gegen einige der besten Quizzer des Landes angetreten war.

Der Schauspieler spielte in einer Episode, in der auch Omid Djalili, Jenny Eclair und Richard Whitehead mitspielten, um Gelder für das National Youth Theatre of Great Britain zu gewinnen.

Als Moderator Bradley Walsh Clive vorstellte, der für seine Rolle als Lord Greatjon Umber in Game of Thrones sowie Rollen in Casualty und Holby City bekannt ist, konnten nur wenige den großen Gewinn vorhersehen.

Nachdem er 3.000 £ in der Cash-Builder-Runde gesammelt hatte, wurden ihm verschiedene Optionen angeboten. Er beschloss, es zu riskieren und gegen fünf Verfolger mit 41 Sekunden auf der Uhr für die sechsstellige Summe anzutreten.

Es folgte eine spannende Endrunde, in der Clive mit beeindruckenden 14 Sekunden Vorsprung gewann.

Beat the Chasers: Game of Thrones-Star Clive Mantle gewinnt riesige £100,000 für wohltätige Zwecke in emotionalen Szenen

Clive wurde von Bradley und den Chasern gratuliert (Bild: ITV)

'Was für eine Leistung!', sagte Bradley und feierte das 'außergewöhnliche' Ergebnis.

'Ich kann Ihnen nicht sagen, was dieses Geld für das Jugendtheater tun wird', sagte Clive.

Der Schauspieler schien nach dem Sieg emotional zu sein und brauchte einen Moment, um sich zu sammeln, nachdem er die Verfolger weggeblasen hatte.

Die Verfolger gratulierten ihm zum Sieg und Shaun Wallace wählte seine richtige 'Ödipuskomplex'-Antwort aus als der beeindruckendste der Runde.

Beat the Chasers: Game of Thrones-Star Clive Mantle gewinnt riesige £100,000 für wohltätige Zwecke in emotionalen Szenen

Clive ist bekannt für ihren Auftritt als Lord Greatjon Umber ( Bild: HBO)

Fans nutzten nach der Episode die sozialen Medien, um Clive zu dem “emotionalen” Sieg zu gratulieren, mit einem Schreiben: “Ich fühle mich tatsächlich ein bisschen emotional!!! Gut gemacht, Clive!!!!!!‘

Ein anderer sagte: ‚Was für eine brillante Leistung von Clive Mantle bei Beat the Chasers.‘

“Wunderbarer Sieg bei #BeatTheChasers mit dem brillanten #clivemantle für @NYTofGB – hat mir eine Träne ins Auge getrieben”, fügte ein weiterer hinzu.

Herzlichen Glückwunsch Clive!

Es kommt nach The Chase-Fans applaudierten Mark 'The Beast' Labbett dafür, dass er dazu beigetragen hat, das Spiel zu einem gerechteren Spielfeld zu machen, als er kürzlich gegen die teilweise blinde Kandidatin Annah antrat.

The Beast ist bekannt für seine sachliche Herangehensweise in der ITV-Show und zeigt oft seine Frustration, wenn er seine Erwartungen nicht erfüllt. Aber in einer kürzlichen Episode des Tea-Time-Quiz hat Mark seine Wettbewerbsnatur ein wenig beiseite gelegt, als er einem sehbehinderten Spieler gegenüberstand.

Beat the Chasers kann auf ITV Hub angesehen werden.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk per E-Mail an celebtips@metro.co.uk , rufen Sie 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite „Submit Stuff“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21