Die Zentralbank hat an diesem Dienstag, 28., ihre neue Methode zur Berechnung der Verschuldung und Einkommensbindung von Familien vorgestellt. Mit dieser Änderung stieg die Verschuldung brasilianischer Familien beim Finanzsystem von 48,7 % im August auf 49,4 % im September. Nach der bisherigen Methodik, die eingestellt wird, lag der Satz im August bei 59,9 % – ein Rekord für die bisher gültige Reihe.

Unter Abzug der Immobilienschulden lag die Verschuldung im September bei 30,6 % nach neuer Berechnung, gegenüber 30,1 % im Vormonat – im August wären es nach der alten Methodik 37 % gewesen.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21