„Baywatch“-Star bedauert, dass sie sich im Alter von 18 Jahren Brustimplantate implantieren ließ, um ihren ikonischen Badeanzug „auszustopfen“.

Spread the love

Baywatch-Star bedauert, sich im Alter von 18 Jahren Brustimplantate setzen zu lassen, um diesen ikonischen Badeanzug „auszustopfen““ /></p>
<p> Nicole Eggert sagte, es sei „eine dumme 18-jährige Entscheidung“ gewesen, sich der Operation zu unterziehen damit sie ihren Badeanzug „ausstopfen“ konnte (Bild: Fremantle Media/REX/Shutterstock)</p>
<p class=Baywatch-Star Nicole Eggert bereut es ein wenig, sich unter das Messer gelegt zu haben, nachdem sie sich während der Dreharbeiten zu der Erfolgsserie unsicher gefühlt hatte.

Die heute 52-jährige Schauspielerin spielte Summer Quinn in der beliebten TV-Serie, die von 1989 bis 2001 lief.

In einem offenen neuen Interview gab Nicole zu Sie fühlte sich während ihrer Zeit in der Show unsicher in Bezug auf ihr Aussehen und ihre Sexualität und beschloss, etwas dagegen zu unternehmen.

Nicole bestand jedoch darauf, dass es die falsche Entscheidung war, sich im Alter von 18 Jahren Brustimplantate zuzulegen.

Sie sagte gegenüber der Zeitschrift „People“: „Ich bereue es jetzt natürlich.“

'Ich schaue all diese jüngeren Mädchen dabei an und denke: „Gott, lass deine Körper in Ruhe!“

Baywatch-Star bedauert, mit 18 Jahren Brustimplantate bekommen zu haben, um ‘ Zeugs mit diesem ikonischen Badeanzug“ /></p>
<p>Die Schauspielerin sagte, sie wolle diesen ikonischen roten Badeanzug nicht tragen (Bild: Fremantle Media/REX/Shutterstock) </p>
<p><img decoding=

Nicole spielte in Baywatch neben Pamela Anderson (Bild: Fotos International/Getty Images)

„Aber wenn du diesen Einteiler anziehen musst und es ist, als wärst du so flach, dass es wie Falten aussieht – du hast vorne Falten …“, fuhr sie fort.

Nicole – deren Brust inzwischen verkleinert wurde – fügte hinzu: „Du fragst dich: „Was ist das?“ Du kannst nichts machen. Man kann es mit nichts vollstopfen. Du kannst nichts tun.“

Sie sagte, es sei „eine dumme 18-jährige Entscheidung“ gewesen, sich der Operation zu unterziehen.

An anderer Stelle im Interview gab Nicole zu, dass sie für die Show vorgesprochen hatte, weil sie dachte, sie würde eine Rolle in einer Spin-off-Serie über Kinder an einer Highschool in Malibu spielen.

Weitere Trends < /h3>

Baywatch-Star bereut, dass er sich im Alter von 18 Jahren Brustimplantate bekam, um diesen ikonischen Badeanzug „auszustopfen“ /></p>
<p class=Popstar stirbt im Alter 42 „nach Komplikationen bei einer Fettabsaugung“

Baywatch-Star bereut, sich im Alter von 18 Jahren Brustimplantate setzen zu lassen, um diesen ikonischen Badeanzug „auszustopfen

Fans von Tom Holland können nicht glauben, wer er berühmt ist Papa ist

Baywatch-Star bedauert, sich im Alter von 18 Jahren Brustimplantate setzen zu lassen, um diesen ikonischen Badeanzug „auszustopfen““ /></p>
<p class=BBC-Sender Walter Love stirbt im Alter von 88 Jahren nach sieben Jahrzehnten auf Sendung

Baywatch-Star bereut, dass er im Alter von 18 Jahren Brustimplantate bekommen hat, um diesen ikonischen Badeanzug zu „stopfen““ /></p>
<p class=Rylan Clark wurde bei BBC Radio 2 ersetzt, als neue Moderatorin bekannt gegeben wurde.

Weitere Geschichten lesen

Sie nannte den ikonischen roten Badeanzug „nicht schmeichelhaft“ und betonte: „Ich wollte ihn überhaupt nicht tragen.“ .'

Nicole spielte in Baywatch neben Leuten wie Pamela Anderson – die C.J. Parker spielte – und David Hasselhoff, der Mitch Buchannon spielte.

The Die Show lief über 11 Serien und brachte schließlich 2017 einen eigenen Langfilm hervor.

Baywatch-Star bedauert, dass sie sich im Alter von 18 Jahren Brustimplantate hatte nehmen lassen, um diesen ikonischen Badeanzug „auszustopfen

Die Schauspielerin beharrte darauf, dass sie es bereue, im Alter von 18 Jahren Brustimplantate bekommen zu haben (Bild: Disney General Entertainment Con)< p class="">Nicoles letztes Interview folgt, nachdem sie über ihre Brustkrebsdiagnose gesprochen hat.

Anfang des Monats erzählte sie „People“, dass sie zunächst dachte, sie leide unter Wechseljahrsbeschwerden, als ihre linke Brust im Oktober schmerzte.

„Es pochte und tat wirklich weh“, erzählte sie.< /p>

'Ich ging sofort zu meiner Hausärztin und sie sagte mir, ich müsse mich sofort untersuchen lassen.'

Der Charles in Charge-Star war Anfang Dezember 2023 wurde bei ihr Brustkrebs mit cribriformem Karzinom im Stadium 2 diagnostiziert und sie wartet nun auf eine Operation.

Hast du eine Geschichte?< /p>

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co senden. Großbritannien, rufen Sie 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite „Sachen einreichen“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: GoFundMe wurde für den 51-jährigen Baywatch-Star gegründet, um bei den medizinischen Kosten für Brustkrebs zu helfen

MEHR: Baywatch-Remake „in Arbeit“, mehr als 20 Jahre nach dem Ende des legendären Stranddramas

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *