Baby stirbt, nachdem Frau es versehentlich in den Ofen gesteckt hat

Spread the love

Baby stirbt, nachdem Frau es versehentlich in den Ofen gesteckt hat

Maria Thomas soll ihr Kind versehentlich in den Ofen gesteckt haben, wo es starb (Bild: KSHB/Jackson County)

Ein kleines Mädchen ist gestorben Nach Angaben eines US-Staatsanwalts hatte ihre Mutter sie versehentlich für ein Nickerchen in einen Ofen gelegt.

Maria Thomas aus Kansas City, Missouri, wurde wegen Gefährdung des Wohlergehens eines Kindes angeklagt.

Die Polizei wurde gerufen, um zu melden, dass ein Baby am Freitag nicht atmete, und das Kind wurde verurteilt tot am Tatort.

Baby stirbt, nachdem Frau es versehentlich in den Ofen gesteckt hat

Maria Thomas wurde wegen Gefährdung des Wohlergehens eines Kindes angeklagt

Baby stirbt, nachdem eine Frau es hineingelegt hat /></p>
<p>Polizei am Tatort in Kansas (Bild: KSHB)</p>
<p>Eine Erklärung zur wahrscheinlichen Ursache besagte, dass die Einsatzkräfte das Kind mit offensichtlichen Verbrennungen vorfanden.</p>
<p>Den Einsatzkräften wurde dies mitgeteilt von einer Zeugin, dass die Mutter „das Kind für ein Nickerchen hinlegte und es versehentlich in den Ofen statt in das Kinderbett legte“, heißt es in der Aussage weiter.</p>
<p>Es wurde nicht erklärt, wie der Fehler gemacht wurde. </p>
<p class=Nehmen Sie Kontakt mit unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

MEHR: Ich habe gerade einige Neuigkeiten erhalten, die über den Erfolg oder Misserfolg meiner Hochzeit entscheiden könnten – was soll ich tun?

MEHR: 10 futuristische Megastädte werden gebaut, die die Landschaft der Erde für immer verändern werden

MEHR: Wann gab es den letzten Entwurf in den USA? Erklärung der Wehrpflichtregeln inmitten von Ängsten vor dem Dritten Weltkrieg

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *