Während einer Weihnachtsparade in Waukesha, Wisconsin ., wurde in ein Auto aufgebrochen . Nach Angaben der Polizei wurden mehr als 20 Menschen verletzt und mehrere Menschen getötet. Um wie viele Opfer es sich handelt, ist noch unklar. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

Nach Angaben der örtlichen Behörden wurden 11 Erwachsene und 12 Kinder ins Krankenhaus gebracht. Es ist nicht klar, wie es ihnen geht. Laut Polizei hat das Fahrzeug mindestens 20 Personen angefahren.

Aufnahmen zeigen einen roten SUV, der von hinten in die Parade einfährt und mindestens zehn Personen überfährt. Ein Zeuge berichtet amerikanischen Medien, dass das Auto unter anderem eine Tanzgruppe von Mädchen zwischen neun und fünfzehn Jahren getroffen habe. Ein Beamter feuerte auf das Fahrzeug.

Das Motiv ist noch unklar. Es würde keine weitere Bedrohung mehr geben. Ein "verdächtiges Fahrzeug" wurde laut Polizei ebenfalls gesichert.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21