Auto-LPG bleibt in Indien stark unterausgenutzt und sollte mit zunehmender Luftverschmutzung verstärkt werden: IALC

Auto-LPG bleibt in Indien stark unterausgenutzt und sollte mit zunehmender Luftverschmutzung verstärkt werden: IALC

Bild zur Darstellung verwendet. (Foto: AFP Relaxnews)

Obwohl Auto LPG einer der saubersten und am leichtesten zugänglichen alternativen Kraftstoffe ist, wird es in Indien nach wie vor stark unterausgenutzt, da die Politik gegenüber sauberen Kraftstoffen „fast bestraft“ wird.

Obwohl Auto LPG einer der saubersten und am leichtesten zugänglichen alternativen Kraftstoffe ist, wird es in Indien nach wie vor stark unterausgenutzt, da die Politik gegenüber sauberen Kraftstoffen „fast bestraft“ wird und die Regierung keine positiven Nachrichten übermittelt, sagte die indische Auto LPG Coalition am Freitag. Da die schlechte Luftqualität in der Hauptstadt wieder im Mittelpunkt steht, fordert der Auto-LPG-Sektor die Regierung auf, im Interesse der Umwelt gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen, heißt es in einer Erklärung.

Suyash Gupta, Generaldirektor der Indian Auto LPG Coalition, unterstrich die Notwendigkeit, den politischen Fokus über Elektrofahrzeuge hinaus zu erweitern und allen verfügbaren alternativen Kraftstoffen gleiche Wettbewerbsbedingungen auf dem Markt zu geben. „Jedes Jahr zu Beginn des Winters erleben wir eine Wiederbelebung dieser Luftqualitätsdebatte. Leider ändert sich nichts und die Menschen müssen Jahr für Jahr gefährliche Luft atmen.

„Was frustrierender ist, ist die Tatsache, dass wir leicht verfügbare und saubere alternative Kraftstoffe haben, die uns helfen können, in kurzer Zeit einen signifikanten Gewinn an Luftqualität zu erzielen. Auto-LPG ist ein leicht verfügbarer Kraftstoff mit vernachlässigbaren Emissionen von Stickstoffdioxid und PM 2.5, aber gleichgültige Messaging- und Bestrafungsrichtlinien haben es unterausgenutzt gehalten „, sagte er. Das Fehlen positiver Nachrichten, das Fehlen eines Produktes an Erstausrüster (OEMs) für Kraftstoffe wie Auto-LPG und die unerschwingliche Besteuerung von Nachrüstsätzen sowie von Auto-LPG sind große Herausforderungen für die breite Akzeptanz in Indien.

MEHR AUS DEM WEB  Google is going to release its own processor for Pixel and Chromebook

„Erstens muss die Regierung aufhören, Menschen zu bestrafen, die sauberere Kraftstoffe wie LPG und CNG verwenden, was sie derzeit tut, indem sie Retro-Einrichtungskits 28 Prozent GST und Auto-LPG-Verkauf 18 Prozent GST auferlegt. Zweitens muss sie ihre Nachrichten korrigieren übermäßiger Fokus auf Elektrofahrzeuge und Ermutigung der OEMs, Auto-LPG-Varianten herauszubringen „, sagte er. Während Elektrofahrzeuge futuristisch sein mögen, brauchen die Menschen des Landes kurzfristigere Lösungen für die Luftqualität.

„Eine Verbesserung kann schneller erreicht werden, indem allen alternativen Kraftstoffen gleiche Wettbewerbsbedingungen eingeräumt werden“, sagte Gupta. Er unterstrich auch die Tatsache, dass Auto-LPG im aktuellen Szenario eine enorme Versorgungssicherheit genießt und das Land dank der durch das Ujjawala-Programm der Regierung geschaffenen Kapazität über eine ausreichende Import- und Speicherinfrastruktur für den Kraftstoff verfügt.

Insbesondere verbraucht Indien nur 0,4 Millionen Tonnen Autogas pro Jahr, was nur 10 Prozent des gesamten jährlichen Auto-LPG-Verbrauchs in Südkorea entspricht. Die Indian Auto LPG Coalition (IAC) ist der Knotenpunkt für die Förderung von Auto LPG in Indien. Mitglieder der Koalition sind Netzteile des Ölsektors, private Auto-LPG-Vermarkter, Kit-Lieferanten und Gerätehersteller.

Share Button
Previous Article
Next Article