Auslosung der vierten Runde des FA Cup: Tottenham empfängt Titelverteidiger Man City

Spread the love

Auslosung der vierten Runde des FA Cup: Tottenham empfängt Titelverteidiger Man City

Die Spiele der vierten Runde finden Ende des Monats statt (Bild: Getty)

Tottenham empfängt Manchester City in der Auswahl der vierten Runde des FA Cup.

News, Exklusivberichte und Analysen von Manchester United

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google.

Liverpool tritt gegen die Sieger von Norwich City oder Bristol Rovers an, während Chelsea Aston Villa empfängt.

Manchester United steht am Montagabend in der dritten Runde gegen Wigan Athletic an.

Sollte United diesen Test bestehen, müssen sie in der nächsten Runde entweder nach Newport County oder zum Nicht-Liga-Liga Eastleigh reisen.

Ansonsten muss Maidstone United nach Ipswich Town reisen.

Die National League South-Mannschaft sicherte sich mit einem Sieg über Stevenage am Wochenende ihren Platz in der vierten Runde und wird mit einer Reise zu der Mannschaft belohnt, die in der Championship auf dem zweiten Platz landete und siegte Wettbewerb im Jahr 1978.

Fulham empfängt Newcastle United in einem weiteren reinen Premier-League-Duell, während Sheffield United Brighton in der Bramall Lane empfängt.

Auslosung der vierten Runde des FA Cup in voller Länge

Watford gegen Southampton
Blackburn gegen Wrexham
Bournemouth gegen Swansea
West Brom gegen Brentford oder Wolves
West Ham oder Bristol City gegen Nottingham Forest oder Blackpool
Leicester gegen Hull City oder Birmingham
Sheffield Wednesday gegen Coventry
Chelsea gegen Aston Villa
Ipswich gegen Maidstone United
Liverpool gegen Norwich oder Bristol Rovers
Tottenham gegen Manchester City
Leeds gegen Plymouth
Crystal Palace oder Everton gegen Luton oder Bolton
Newport oder Eastleigh gegen Wigan oder Manchester United
Sheffield United gegen Brighton
Fulham gegen Newcastle

Die Spiele der vierten Runde sollen später in diesem Monat am Wochenende des 27. und 28. Januar beginnen.

Das diesjährige Finale findet am 25. Mai im Wembley-Stadion statt.

MEHR: Dimitar Berbatov warnt Manchester United vor dem „Bananenhaut“-Duell im FA Cup.

MEHR: Der Bruder des ehemaligen Arsenal-Akademiestars übt scharfe Kritik an Mikel Arteta nach dem FA-Cup-Aus

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *