Aus der Moskauer städtischen Krankenhauses in Коммунарке pro Tag 54 Patienten entlassen

Chefarzt Denis Prozenko von der Moskauer städtischen Krankenhauses in Комммунарке berichtet in Facebook, dass von der medizinischen Einrichtung für den Tag entlassen 54 Patienten. In der gleichen Zeit kamen auf die Behandlung von 23 Personen.

Из Московской городской больницы в Коммунарке за сутки выписали 54 пациента

Heute im Gesundheitszentrum unterstützen 380 Patienten. Bei 147 der Bürger Lungenentzündung festgestellt, und bei 104 – COVID-19. In die Notaufnahme schickte zehn Männer, einer davon ist der Test auf Coronaviren zeigte ein negatives Ergebnis. Patienten aus der Klinik entlassen, wenn die Infektion nicht offenbaren konnte nach zwei Prüfungen und zwei Wochen sind vergangen seit Beginn der Verdacht auf die Krankheit. Wir werden bemerken, zu einer erhöhten Risikogruppe gehören Personen, umgehend mit infizierten oder AuPairs aus Ländern mit ungünstigen Situation, registrieren wo viele Menschen mit dem neuartigen Corona-Virus. Dazu gehören Spanien, Italien, Frankreich, Iran und andere.

Netzwerk-Benutzer bedankten sich bei Denis Protsenko für die Informationen. Sie wurden gebeten, die Veröffentlichung von Daten über alle medizinischen Einrichtungen in Moskau und der Region, nannte der Arzt «das Flaggschiff des Informationsfeldes».

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Blumen, Animal-Prints und geometrie: die Idee des schönen Maniküre zum 8. März
Previous Article
Next Article