Andy Murray hat mit dem Unterarmaufschlag ein Blatt aus Nick Kyrgios' Buch genommen (Bild: Getty)

Andy Murray überraschte alle mit seinem jüngsten Unterarmaufschlag in Indian Wells – und selbst der König der Unterarmaufschläge Nick Kyrgios war fassungslos.

Die ehemalige britische Nr. 1 gelang am Sonntag einen beeindruckenden Sieg gegen Carlos Alcaraz mit 5-7, 6-3, 6-2 und sicherte sich damit seinen Platz in der Runde der letzten 32 gegen Alexander Zverev.

Aber während Murray bei dieser Leistung einige seiner besten Tennisleistungen seit seiner Hüftoperation gegen den hochrangigen 18-jährigen Alcaraz lieferte, gab es einen Moment, der alle zum Reden brachte.

Nachdem er den ersten Satz in mörderischen 66 Minuten verloren hatte, stand der 34-Jährige im zweiten Satz kurz vor einer Panne.

Murray rettete zwei Breakpoints gegen zu zweit, und zu seinem Vorteil entschied sich der dreimalige Grand-Slam-Champion für einen Unterarm-Aufschlag, der als Ass verloren ging, da Alcaraz zu weit hinten stand.

Es sollte sich beweisen sei der erste Aufschlag unter den Armen, den Murray in einem Wettkampf versucht hat.

Während Unterarmaufschläge innerhalb der Regeln durchaus erlaubt sind, ist es immer noch ziemlich ungewöhnlich, dass einige Tennisspieler das Gefühl haben, dass dies effektiv eine billige Möglichkeit ist, einen Punkt zu erzielen.

Der australische Star Kyrgios ist ein Spieler, der dafür bekannt ist, den Unterarmaufschlag herauszuziehen, und er schien Murrays Entscheidung, die Dinge zu ändern, sicherlich zu mögen.

Er teilte einen Clip von Murrays Unterarmaufschlag auf seinem Instagram mit und kommentierte: “Auf keinen Fall Andy Murray.”

Er verteidigte seine Entscheidung, mit einem unorthodoxen Aufschlag zu gehen, und sagte nach dem Spiel: “Wenn du Schauen Sie, wo er zu Beginn des Spiels stand, um den ersten Aufschlag zurückzugeben. Im Vergleich dazu änderte er das am Ende des ersten Satzes.

'Er begann von weiter hinten zurückzukehren, also Es war noch schwieriger, beim Aufschlag kostenlose Punkte zu bekommen.

'Ich dachte, wenn er so weit hinten steht und ich keine Liebe vom Platz und den Bedingungen bekomme, warum nicht? versuchen Sie es und sehen Sie, ob ich ihn wieder ein bisschen nach vorne bringen kann?

'Ich hatte offensichtlich nicht erwartet, dass ich ein Ass herausholen würde. Er war so weit hinten, dass er offensichtlich nicht reagierte. Ich hatte es nicht erwartet.

'Ich habe manchmal im dritten Satz darüber nachgedacht, es zu verwenden, aber offensichtlich in der Punktzahl, ging es etwas besser, hatte keine Lust Ich musste es.

'Wenn die Jungs jetzt da stehen, um den Aufschlag zu erwidern, ist das ein kluges Spiel.'

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21