Arteta schätzte das Spiel von Zinchenko und Jesus im Debütspiel für Arsenal

Arteta lobte die Leistung von Zinchenko und Jesus in ihrem Debütspiel für Arsenal

Der Spezialist freut sich, dass der Klub diese Spieler verpflichtet hat.

Im Rahmen des ersten Spiels der englischen Meisterschaft schlug Arsenal auswärts Crystal Palace (2:0).

Cheftrainer des Londoner Teams Mikel Arteta kommentierte das Spiel des Neuzugangs – Gabriel Jesus und Alexander Zinchenko, für die dieses Spiel der Einstand bei den “Gunners” war.

“Gabriel Jesus und Zinchenko zeigen mit ihrem Spiel, wie hungrig sie sind, welche Risiken sie eingehen, welche Initiative sie zeigen, ist sichtbar Sie haben uns gut gestärkt.”

< p>

Lesen Sie auch: Zinchenko ist laut SofaScore einer der besten Spieler von Arsenal gegen Crystal Palace

Arteta hob die Stärken des ukrainischen Fußballspielers hervor.

“Oleksandr gibt uns Vielseitigkeit und Effizienz – genau das hat uns gefehlt.”

p>

Der Spanier hob auch die Arbeit des brasilianischen Stürmers hervor.

“Jesus' Spiel ist ein Albtraum für Verteidiger. Er ist elektrisiert, hört nie auf, immer auf den Schultern der Verteidiger, er ist bereit und mit und ohne Ball zu spielen, ich bin sehr zufrieden mit seinem Spiel”, – zitiert Arteta  BBC Sport.

Ein Video mit Toren und ein Rückblick auf das Spiel Crystal Palace – Arsenal ist auf ISPORT verfügbar .

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.