Arsenal drängt darauf, Fiorentina-Talisman Dusan Vlahovic zu verpflichten (Bild: Getty)

Fiorentina hat widerwillig akzeptiert, dass sie bereit sind, Dusan Vlahovic nach Arsenal zu verkaufen Berichten aus Italien zufolge hat Arsenal 70 Millionen Euro (58,5 Millionen Pfund) geboten, um den Stürmer zu verpflichten.

Arsenal plant für die Zukunft ohne Pierre-Emerick Aubameyang und Alexandre Lacazette – die beide beide sind Ende der Saison vertragslos – und Vlasovic hat sich in diesem Januar zum primären Angriffsziel der Gunners entwickelt.

Der 21-Jährige ist in die letzten 18 Monate seiner Karriere eingetreten Vertrag beim Fiorentina und hat mit seinen außergewöhnlichen Torerfolgen in der Serie A die Aufmerksamkeit zahlreicher europäischer Topklubs auf sich gezogen.

Bis jetzt hatte Fiorentina gehofft, dass Vlasovic den Spekulationen ein Ende bereiten würde, indem er einen neuen Deal zu Papier brachte, wobei Klubpräsident Rocco Commisso den Stürmer warnte, er würde sich nicht von Spielern betrügen lassen. Anfang dieser Woche.

Die italienische Veröffentlichung La Repubblica behauptet jedoch, Commisso sei jetzt „bereit, den Spieler gehen zu lassen“, wobei sich die „Zukunft des Serben immer weiter von Florenz entfernt“.

p>

Es ist bekannt, dass die Vertreter von Vlahovic eine Gebühr von 8 Millionen Euro (6,6 Millionen Pfund) verlangt haben, um eine Verlängerung über die Linie bei Fiorentina zu bekommen, plus 10 Prozent einer möglichen Ablösesumme.

Evertons Dominic Calvert- Lewin und Alexander Isak von Real Sociedad wurden diesen Winter auch mit Arsenal in Verbindung gebracht, aber es scheint, dass der Klub Vlahovic ins Visier nimmt und ein Deal möglich scheint.

Arsenal schafft großen Durchbruch wechselt für Dusan Vlahovic

Der serbische Nationalspieler hat in dieser Saison 19 Tore in 22 Spielen für Fiorentina erzielt (Bild: Getty)

In einer Rede auf Optus Sport ermutigte Ian Wright Arsenal, einen zu bekommen Deal für Vlahovic abgeschlossen und deutete an, dass Dinge passieren könnten, sollte der Klub ein produktives Transferfenster im Januar haben.

'Arsenal hat bis zu diesem Zeitpunkt fantastische Geschäfte gemacht', sagte Wright auf The Kelly und Wrighty Show.

„Ich glaube, sie müssen einen anderen Stürmer holen, auch wenn mit Aubameyang alles geregelt werden kann.

„Ich höre Vlahovic von Fiorentina. Wir brauchen diesen Spieler, der zwischen Lacazette und Aubameyang stehen kann.

'Ich weiß nicht, was mit Laca passiert, ich würde ihn gern behalten, ich weiß nicht, was mit ihm passiert ihn, und wir wissen nicht, was mit Aubameyang passiert.

“Aber wenn wir diesen Stürmer bekommen können, diesen laufstarken Stürmer, der gut im Verbindungsspiel ist und ein guter Abschluss ist – was Vlahovic ist – dann beginnt man langsam zu glauben, dass es jetzt für Arsenal passiert.”< /p>

Ex-Arsenal-Außenverteidiger Nigel Winterburn glaubt derweil, dass Dusan Vlahovic eine “interessante Neuverpflichtung” sein könnte, da der junge Stürmer “etwas anderes bieten kann” als Artetas derzeitige Optionen.

“Wir werden mit vielen jungen Stürmern in Verbindung gebracht, aber ich mag Vlahovic von Fiorentina, weil er aussieht, als könnte er etwas anderes bieten”, sagte Winterburn zu Paddy Power.

'Er erzielt alle möglichen Tore. Er schießt Elfmeter, trifft aus kurzer Distanz und von der Strafraumgrenze. Er ist Linksfuß und sieht mächtig und stark aus.

'Es scheint einen großen Schub von Arsenal zu geben und er ist der einzige Name, der immer wieder auftaucht.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21