Arsenal plant Wechsel für Marc Guehi und Moussa Diaby nach dem Transfer von Declan Rice

Spread the love

Arsenal plant Schritte für Marc Guehi und Moussa Diaby nach dem Transfer von Declan Rice

Mikel Arteta möchte seinen Arsenal-Kader umgestalten. (Foto von Michael Regan/Getty Images)

Arsenal wird seine Aufmerksamkeit auf die Verpflichtung von Crystal Palace-Verteidiger Marc Guehi und Bayer Leverkusen-Angreifer Moussa Diaby richten, nachdem möglicherweise ein Vertrag mit West Ham-Mittelfeldspieler Declan Rice abgeschlossen wurde.

Neuigkeiten, Exklusivangebote und Analysen von Arsenal

Datenschutzrichtlinie anmelden

Der englische Nationalspieler ist Mikel Artetas vorrangiges Ziel in diesem Sommer, und der Verein hat signalisiert, dass er bereit ist, seine Gehaltsstruktur zu durchbrechen, um Rice zu verpflichten.

West Ham will mehr als 100 Millionen Pfund für den Mittelfeldspieler, aber Arsenal sind zuversichtlich, die Hammers von dieser Bewertung auf eine Ablösesumme von etwa 80 Millionen Pfund herunterzureden.

Rice gilt als Priorität und Arsenal wird nicht an anderen Deals arbeiten, bis die Angelegenheit geklärt ist. Brighton-Star Moisés Caicedo wird als Alternative in Betracht gezogen, wenn West Ham seinen Angebotspreis nicht senkt.

Aber Arteta hat ehrgeizige Pläne, die über die Verpflichtung eines zentralen Mittelfeldspielers hinausgehen. Laut Daily Mail hat er bereits die nächsten beiden Ziele.

Arsenal plant Schritte für Marc Guehi und Moussa Diaby nach dem Transfer von Declan Rice

West Ham will 100 Millionen Pfund für Rice (Foto von Marc Atkins/Getty Images)

Die Abwesenheit von William Saliba in den letzten zwei Monaten der Saison hat Arsenal viel Geld gekostet, da Rob Holding Schwierigkeiten hatte, den Franzosen zu ersetzen.

Arteta ist daran interessiert, einen weiteren dominanten Verteidiger zu verpflichten, und der ehemalige Chelsea-Star Guehi ist einer Hauptziel.

Mehr: Trending

Arsenal plant Schritte für Marc Guehi und Moussa Diaby nach dem Transfer von Declan Rice

Gary Neville ernennt Arsenal-Star, dessen Form während des Titelkampfs nachgelassen hat

Arsenal plant Schritte für Marc Guehi und Moussa Diaby nach dem Transfer von Declan Rice

Gary Neville trifft Chelsea-Prognose vor Ernennung von Mauricio Pochettino

Arsenal plant Schritte für Marc Guehi und Moussa Diaby nach dem Transfer von Declan Rice

Klublegende Ian Wright verwirrt über zwei Arsenal-Stars bei schwerer Brighton-Niederlage

Die Eagles schätzen den Verteidiger auf rund 45 Millionen Pfund und Chelsea hat eine Rückkaufklausel im Vertrag des Verteidigers, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass sie diese aktivieren.

Das nächste Ziel ist Moussa Diaby, ein Spielmacher von Bayer Leverkusen.

Arsenal prüfte im Januar die Verpflichtung des Angreifers, aber Leverkusen war nicht daran interessiert, auf Angebote zu hören.

Aber sie sind realistisch, wenn es darum geht, an Diaby festzuhalten hat 49 Tore und 48 Assists erzielt, seit er vor weniger als vier Jahren von Paris Saint-Germain zum Verein kam.

Das könnte die Ausgaben von Arsenal weit über die 200-Millionen-Pfund-Marke hinaustreiben, aber der Verein hofft, Geld zu sammeln durch den Verkauf von Leuten wie Kieran Tierney, Holding und Emile Smith Rowe.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *