Arsenal geht ins Transferrennen um Paris-Saint-Germain-Youngster Xavi Simons

Spread the love

Arsenal steigt in Transferwettlauf um Paris Saint-Germain-Nachwuchsspieler Xavi Simons ein

Xavi Simons erregt Interesse bei Arsenal (Bild: Getty)

Arsenal hat großes Interesse an einer Verpflichtung von Paris registriert Saint-Germains offensiver Mittelfeldspieler Xavi Simons, derzeit ausgeliehen bei RB Leipzig.

Arsenal-Neuigkeiten, Exklusivangebote und Analysen

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google.

Der 20-jährige Simons, ein Produkt der La Masia-Akademie in Barcelona, ​​wechselte 2021 zu PSG, bevor er zurückkehrte in seine Heimat Niederlande auf der Suche nach regulärer Spielzeit beim PSV Eindhoven.

Es folgte eine phänomenale Einzelsaison in der Eredivisie 2022/23, in der Simons 19 Tore und acht Assists erzielte Die auffälligen Leistungen des Niederländers überzeugten PSG, eine Rückkaufklausel in Höhe von 5 Millionen Pfund in seinen PSV-Vertrag aufzunehmen.

Ligue-1-Meister PSG hat Simons sofort an RB Leipzig ausgeliehen und Simons hat in dieser Saison dort weitergemacht, wo er aufgehört hat: In seinen ersten 17 Spielen in der Bundesliga erzielte er vier Tore und sieben Assists.

Laut der deutschen Veröffentlichung Sport Bild ist Leipzig daran interessiert, Simons' Leihvertrag bis 2025 zu verlängern, aber PSG muss noch eine Entscheidung über die unmittelbare Zukunft des niederländischen Nationalspielers treffen.

In dem Bericht wird behauptet, Arsenal sei einer der Klubs, die die Situation beobachten, zusammen mit Inter Mailand und Simons' ehemaligem Verein Barcelona, ​​obwohl keiner der potenziellen Bewerber des jungen Spielers konkrete Schritte unternommen hat.

Arsenal durchforsten den Markt nach offensiven Verstärkungen, priorisieren aber offenbar den Wechsel eines erstklassigen Mittelstürmers, wobei Brentfords Ivan Toney, Napoli's Victor Osimhen und Newcastles Alexander Isak alle eng miteinander verbunden sind.

 Arsenal steigt ins Transferrennen um Paris-Saint-Germain-Youngster Xavi Simons ein“ /></p>
<p> Simons hat in der Liga für RB Leipzig vier Tore und sieben Assists erzielt (Bild: Getty)</p>
<p class=Zuletzt sprach er mit den Medien Woche räumte Mikel Arteta ein, dass es für die Gunners möglicherweise nicht möglich sein wird, ihren Kader vor der Transferfrist im Januar zu erweitern.

Auf die Frage, ob Arsenal die Phase ohne Neuverpflichtungen beenden könnte, sagte der Spanier gegenüber Reportern: „Das ist eine Möglichkeit.“

„Wir sind offen für den Transfermarkt, aber der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung.“ die meisten Spieler, die wir haben.

Mehr: Trending

Arsenal startet Transferrennen für Paris Saint-Germain-Youngster Xavi Simons

Real Madrid ist offen für den Verkauf eines 130-Millionen-Pfund-Stürmers an Man Utd, um den Deal mit Kylian Mbappe zu finanzieren

Arsenal steigt in Transferrennen um Paris Saint-Germain-Youngster Xavi Simons ein

Peter Schmeichel lobt Man Utd-Star dafür, dass er Erik ten Hag während der Spurs-Auslosung verprügelt hat

 Arsenal startet Transferwettlauf um Paris Saint-Germain-Nachwuchsspieler Xavi Simons

Tim Sherwood wirft Man Utd-Star vor, bei der Auslosung der Spurs „vorgetäuscht zu haben, Druck auszuüben“

„Arsenal

'Gib ihm die Schlüssel!' – Ian Wright lobt Man Utd-Youngster nach Tottenham-Leistung

„Wir werden mit dem Verein zusammenarbeiten, um herauszufinden, ob es irgendwelche Möglichkeiten gibt und ob wir gute Optionen haben.“

'Aber zunächst werden wir uns auf die Spieler konzentrieren, die wir bereits haben.'

MEHR: Chelsea-Held Frank Lebouef verrät, welchen Job Jose Mourinho nach der Entlassung der Roma haben möchte

MEHR: Graeme Souness stellt Arsenals Wechsel für Kai Havertz in Frage und urteilt über das Interesse von Ivan Toney

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *