Es ist die älteste bekannte Familie der Welt. Das ergab eine DNA-Studie. Im Grab wurden keine erwachsenen Töchter gefunden. Es deutet darauf hin, dass sie möglicherweise mit ihren Ehepartnern begraben wurden.

Steinzeit der älteste Stammbaum der Welt wurde aus den Gräbern erstellt, sagt die University of Newcastle.

Die Leichen wurden in den Cotswolds, England, auf dem langen Hügel von Hazelton North gefunden. Ausgrabungen auf dem Hügel ergaben mehrere Gräber, aus denen die Überreste von 35 Personen identifiziert wurden. Basierend auf einer DNA-Analyse waren 27 von ihnen miteinander verwandt.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21