Es ist das ‘alte’ Modell, funktioniert aber noch einwandfrei. Die Apple Watch Series 6 ist am (vor) Black Friday zu einem günstigen Preis erhältlich.

Sind Sie ein Fan der neuesten, schnellsten und schönsten? Dann ist dieser Artikel nichts für Sie. Für alle, die für ein schönes Stück Technik einfach nur ein Schnäppchen machen wollen, ja. Die Apple Watch Series 6 kannst du in diversen Stores günstig kaufen.

Apple Watch Series 6 Black Friday

Black Friday kam zufällig aus Amerika. Es ist der vierte Donnerstag im November und fällt nach Thanksgiving. Viele Amerikaner sind dann frei und die Geschäfte reagieren geschickt darauf. Dann beginnen die Weihnachtseinkäufe. Eine Kombination, die viele zum Shoppen bringt. Hier in den Niederlanden feiern wir kein Thanksgiving, aber wir sind auf Schnäppchenjagd. Die Geschäfte sind bereits geschäftig, obwohl es noch nicht der vierte Donnerstag im Monat ist. Aber wen interessiert das, ein Angebot ist ein Angebot.

Die Apple Watch Series 7 ist da. Aber es wurden nur kleine Änderungen vorgenommen. Das macht die 6 immer noch zu einem sehr guten Gerät. Vor allem für die Preise, für die sie derzeit verkauft werden.

Angebote

Amazon ist der erste und macht ziemlich viel Stunts. Es gibt eine Reihe von Farben zur Auswahl, aber die Rode ist die billigste. Entscheidet man sich für die 44-mm-Variante, zahlt man aktuell 309 Euro. Das ist eine Ersparnis von 150 Euro. Trotzdem schön zu haben. Andere Farben sind ebenfalls erhältlich, wie zum Beispiel weiß, blau und pink. Überraschenderweise unterscheiden sich die Preise. Mit dieser Frage werden wir uns beschäftigen. Wit kostet 349 Euro, Pink 369 Euro und Blau 379 Euro. Diese Preise liegen immer noch deutlich unter der unverbindlichen Preisempfehlung.

Die 40-mm-Modelle sind auch günstiger. Die Uhren sind etwas kleiner, ebenso der Preis. Eine rote Version kostet 289 Euro, eine blaue 349 Euro und eine weiße 379 Euro.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21