Alle iPhone-Verkäufe auf der offiziellen Apple-Website wurden eingestellt. Nachdem Sie ein beliebiges iPhone-Modell auf der Website ausgewählt haben, wird die Schaltfläche ‘Weiter’ Taste kann nicht gedrückt werden, um den Einkauf abzuschließen…

Der Verkauf des iPhone 11 auf der Website von Apple Türkei wurde heute Abend eingestellt. Später stellte sich heraus, dass alle Verkäufe eingestellt worden waren. Es gehört zu den Möglichkeiten, dass das Gerät, das nicht in den Warenkorb gelegt werden kann, aufgrund des Dollars eine Preisaktualisierung erhält, auch wenn Sie verschiedene Optionen ankreuzen.

Alle iPhone-Verkäufe auf der offiziellen Apple-Site wurden gestoppt. Nachdem Sie ein beliebiges iPhone-Modell auf der Website ausgewählt haben, wird die Schaltfläche ‘Weiter’ Knopf kann nicht gedrückt werden, um den Einkauf abzuschließen.

Die Neuigkeiten von Tugay Paroglu von webTekno sind wie folgt:

Wie Sie wissen, ist der Dollar heute um ungefähr 2 TL gestiegen. Während wir diese Nachricht schreiben, ist der Anstieg des Dollars, der 12,76 Lira beträgt, bei iPhones wie bei jedem technologischen Produkt bei dieser Gelegenheit in den Vordergrund gerückt. Während wir auf diese Wanderungen warten, die wahrscheinlich auf iPhones kommen werden, gibt es eine Änderung auf der Apple-Website, die für das Thema relevant sein könnte.

Der Verkauf des iPhone 11, das auf der offiziellen Apple-Seite verkauft wurde, wurde heute Abend plötzlich eingestellt. Ähnliche Schritte werden bei Apple häufig unternommen, wenn sich die Preise von Produkten ändern. Allerdings ist noch nicht bekannt, ob es sich um eine modellspezifische Entscheidung oder eine Kürzung aufgrund der Preisaktualisierung handelt.

Wenn Sie derzeit die iPhone 11-Werbung auf der Apple-Website eingeben, können Sie das Gerät nicht in Ihren Warenkorb legen, unabhängig davon, welche Farb- und Kapazitätsoption Sie drücken. Heute haben wir erwähnt, dass Apple-Computer mit dem sinkenden TL-Wert in Dollar noch günstiger verkauft werden als die USA. Denn die Preise wurden noch nicht aktualisiert, und das ist auch bei iPhones der Fall. Diese Entwicklung kann jedoch mit der Preisaktualisierung zusammenhängen, wenn der Verkauf des Modells nicht gestoppt werden kann.

Obwohl eine ähnliche Situation bei anderen Modellen beobachtet wurde, verschwand das Problem in kurzer Zeit. Ähnlich verhält es sich mit dem iPhone 11, dessen Startpreis derzeit bei 7.000 999 TL liegt. Es scheint, dass wir deutlicher sehen werden, wie gravierende Preiserhöhungen wir bei Telefonen und allen anderen technologischen Geräten erleben werden, wenn das Auf und Ab des Dollarkurses nachlässt.

DIE HABEN SCHWANZ

Auf der anderen Seite bildeten Bürger, die sich Sorgen über den plötzlichen Anstieg des Dollars machten, Schlangen, um Produkte an der Apple-Verkaufsstelle in Zorlu AVM zu kaufen.

Hier ist das Foto:

Apple Türkei hat den Verkauf eingestellt – Current

Odatv.com

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21