Antony ist auf dem besten Weg, für die nächste Saison fit zu sein, da Manchester United eine lange Pause befürchtet

Spread the love

Antony ist auf dem besten Weg, für die nächste Saison fit zu werden, da Manchester United eine lange Pause befürchtet

Der Brasilianer scheint eine erneute Verletzung erlitten zu haben bei Ajax (Bild: Getty)

Manchester United ist besorgt, dass Antony erneut an der Knöchelverletzung leidet, die ihn letzte Saison zwei Monate lang pausieren ließ.

News, Exklusivberichte und Analysen von Manchester United

Anmelden Datenschutzrichtlinie

Der Brasilianer wurde in der 29. Minute beim umfassenden 4:1-Sieg von United über Chelsea am Donnerstagabend vom Platz gestellt, ein Ergebnis, das… garantierte dem Verein die Teilnahme an der Champions League in der nächsten Saison.

Das hatte jedoch seinen Preis: Antony brach in Tränen aus und heulte vor Schmerzen, als er sich nach einer harmlosen Foulspielerei von Trevoh Chalobah den Knöchel umklammerte.

Der Chelsea-Verteidiger gewann den Ball klar und deutlich Es gab nur minimalen Kontakt mit Antony, aber der Brasilianer musste lange behandelt werden und konnte sein Bein nicht belasten, sodass er schließlich von den Physiotherapeuten weggetragen wurde.

Das medizinische Team von United beurteilt immer noch das volle Ausmaß des Schadens, aber BBC Sport berichtet, dass der Verein befürchtet, dass er für längere Zeit außer Gefecht gesetzt werden könnte.

Antony erlitt eine ähnliche Knöchelverletzung nahm im April 2022 an einem WM-Qualifikationsspiel zwischen Brasilien und Bolivien teil und verpasste die letzten sieben Spiele von Ajax in der Eredivisie sowie das Finale des niederländischen Pokals.

Insgesamt konnte er nicht trainieren für zwei Monate und kehrte später als viele seiner Teamkollegen in die Saisonvorbereitung zurück, wobei sein Schwerpunkt zunächst eher auf der Rehabilitation als auf der Fitness lag.

Antony ist auf dem besten Weg, für die nächste Saison fit zu werden, da Manchester United eine lange Pause befürchtet

Antony ging unter minimalem Kontakt von Chalobah zu Boden (Bild: Getty)

Es gibt nun Befürchtungen, dass Antony eine ähnlich lange Zeit an der Seitenlinie haben wird, was bedeutet, dass er vor dem Start der Premier-League-Saison 2023/24 am 12. August vor einem Wettlauf steht, wieder vollständig fit zu werden.

Die Spieler von United werden voraussichtlich Anfang Juli zum Vorbereitungstraining nach Carrington zurückkehren. Ihr erstes Freundschaftsspiel findet am 12. gegen Leeds statt – Antony hat also etwa sechs Wochen Zeit, sich zu erholen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist es äußerst unwahrscheinlich, dass Antony am kommenden Wochenende im FA-Cup-Finale gegen Manchester City spielen kann, obwohl das medizinische Team des Vereins das Ausmaß der Verletzung noch nicht festgestellt hat.

Mehr: Trending

Antony ist auf dem besten Weg, für die nächste Saison fit zu werden, da Manchester United eine lange Pause befürchtet

Graham Potter nähert sich dem ersten Platz Job seit der Entlassung von Chelsea

Antony ist auf dem besten Weg, für die nächste Saison fit zu sein, da Manchester United eine lange Pause befürchtet

Paul Scholes ernennt Man Utd zum Star Wer kann den verletzten Antony im FA-Cup-Finalteam ersetzen

Antony ist auf dem besten Weg, für die nächste Saison fit zu sein, da Manchester United eine lange Pause befürchtet

Jimmy Floyd Hasselbaink kritisiert Chelsea-Youngster wegen seiner Rolle bei der Niederlage gegen Man Utd

„Ich weiß es nicht“, antwortete Manager Erik Ten Hag, als er danach gefragt wurde die Schwere von Antonys Verletzung. „Jeder hat gesehen, wie er ausgewechselt wurde.

„Ich kann Ihnen sagen, dass es ernst ist, aber wir müssen mindestens 24 Stunden warten, dann wissen wir wahrscheinlich mehr über den Status seiner Verletzung.“

Antony war seit seinem 85-Millionen-Pfund-Wechsel von Ajax im letzten Sommer ein wenig enttäuschend, da er in 25 Premier-League-Spielen nur vier Tore erzielte und zwei Assists lieferte.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *