Angekündigt Preis für Lucescu im Falle eines Sieges über den FC Shakhtar Donetsk trifft im Spiel um den Supercup

Nach Angaben der Rumänischen Journalisten, der neue Mentor von Kiew versprochen Bonus in Höhe von 50 tausend Euro

Die Rumänischen Medien haben die Größe der ersten finanziellen Bonus, der Mircea Lucescu bekommen kann als Trainer Kiews „Dynamo“. Es geht um die Vergütung bei einem Sieg des Super Bowl der Ukraine. Wir werden erinnern, Champion des Landes „Bergmann“ und Gewinner des Pokals „Dynamo“ bestreiten müssen Debüt-Trophäe der neuen Saison am 25.

Werbung

Laut Angaben der Ausgabe Ziare, wenn „Dynamo“ gewinnt bei „Bergmann“ 25. August, der neue Mentor von Kiew ausbezahlt wird der Bonus in Höhe von 50 Millionen Euro. Bei diesem Rumänischen Journalisten zugegeben, dass monatliche Gehalt von Mircea Lucescu an der Spitze der „weiß-blau“ beträgt 150 Millionen Euro und seinen Bonus für den Gewinn der Meisterschaft der Ukraine, die für eine direkte Ticket in die Gruppenphase der UEFA Champions League, entspricht einer Million Euro.

Озвучена премия для Луческу в случае победы над "Шахтером" в матче за Суперкубок

Mircea Lucescu und Igor Surkis / Foto: Offizielle Webseite des FC „Dynamo“

„Die Frage der Gehälter wurde auf dem letzten Platz, sagte der frühere Präsident der „Dynamo“ Igor Surkis. – Er hat ein Bonus-System für den Einstieg in die Champions League. Dies ist das wichtigste Kriterium, das ich zum Ausdruck gebracht. Die finanziellen Probleme des Vertrages haben wir beschlossen, in genau zehn Minuten.“

Wir werden bemerken, dass bereits die erste Zahlung von Lucescu: „Dynamo“ попрощалось mit dem Vize-Weltmeister aus Kroatien – Йосипом Пиваричем.

Sehen Sie, wie „Dynamo“ spielte mit „Bergmann“ auf der Ziellinie der Saison 2019/2020

Alle Details in спецтеме Lucescu und „Dynamo“

Werde Fan auf unser Telegramm

Nur die wichtigsten und interessantesten

Abonnieren

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Coronavirus gegen Fußball: UEFA nannte das neue Datum Abschluss der Saison
Previous Article
Next Article