Ange Postecoglou enthüllt, dass Tottenham vor dem Spiel gegen Manchester United von einer Krankheit heimgesucht wurde

Spread the love

Ange Postecoglou enthüllt, dass Tottenham vor dem Spiel gegen Manchester United von einer Krankheit heimgesucht wurde

Ange Postecoglou war stolz auf die Leistung seiner Mannschaft im Old Trafford (Bild: Getty Images)

The Tottenham Die Mannschaft wurde in den Tagen vor dem Spiel gegen Manchester United von einer Reihe von Krankheiten heimgesucht, verriet Manager Ange Postecoglou.

Nachrichten, Exklusivmeldungen und Analysen von Manchester United

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google.

Der unterhaltsame Wettbewerb endete mit 2:2 im Old Trafford. Rasmus Hojlund und Marcus Rashford brachten die Heimmannschaft zweimal in Führung, während Richarlison und Rodrigo Bentancur den Ausgleich erzielten.

Dejan Kulusevski musste das Spiel für die Spurs krankheitsbedingt aussetzen, aber Postecoglou sagte, dass der Schwede nicht der Einzige sei, dem es nicht gut gehe, sondern dass es anderen gelungen sei, sich rechtzeitig für die Reise nach Norden zu erholen.

„Kulusevski hatte die ganze Woche Probleme, er wollte unbedingt spielen, Skippy [Oliver Skipp, Destiny [Udogie], zwei oder drei andere hatten diese Woche Probleme“, sagte der Australier.

'Tut nicht Egal, diese Jungs erfinden keine Ausreden. Wenn wir heute nicht gut gespielt hätten, würden sie nicht wollen, dass ich mich entschuldige.

„Wenn man an die Jungs denkt, die eine Weile nicht gespielt haben, hat Timo [Werner] zwei Trainingseinheiten bei uns absolviert, selbst Rodrigo und Skippy haben eine Weile nicht mit dem Spiel begonnen, eine enorme Leistung der Jungs.“

Ange Postecoglou enthüllt, dass Tottenham vor dem Spiel gegen Manchester United von einer Krankheit heimgesucht wurde

Richarlison erzielte den ersten von zwei Ausgleichstreffern für Tottenham (Bild: Getty Images)

Tottenham erhielt an diesem Wochenende durch die Rückkehr von Cristian Romero und Micky van de Ven nach einer Verletzung Auftrieb und stellte damit ihre erste Wahl in der Innenverteidigung wieder her.

Mehr: Trending

Ange Postecoglou enthüllt, dass Tottenham vor dem Spiel gegen Manchester United von einer Krankheit heimgesucht wurde

Ralf Rangnick spricht über Jadon Sanchos Verhalten bei Man Utd

< p>Ange Postecoglou enthüllt, dass Tottenham vor dem Spiel gegen Manchester United von einer Krankheit heimgesucht wurde

Man Utd bietet Flügelspieler im Austausch für 69 Millionen Pfund teuren Star unter der Leitung von Christian Eriksen an

< p>Ange Postecoglou enthüllt, dass Tottenhams Lager vor dem Spiel gegen Manchester United von einer Krankheit heimgesucht wurde

Roy Keane urteilt darüber, dass Tottenham Timo Werner ausgeliehen hat

Ange Postecoglou enthüllt, dass Tottenham vor dem Spiel gegen Manchester United von einer Krankheit heimgesucht wurde

Jadon Sancho bezeichnete einen „faulen Mist“, als er den Fan bei der Rückkehr nach Dortmund belästigte.

'Romero hat zwei Wochen Vorsprung des Zeitplans“, sagte Postecoglou. „Die Sache mit dieser Gruppe, Bentancur, war ähnlich, ihr eigenes persönliches Wohlergehen beiseite zu legen, um dem Team zu helfen.“

„United befindet sich in einer schwierigen Phase, befindet sich im Umbruch, ist aber immer noch eine brillante Fußballmannschaft, die ersten drei sind eine Bedrohung.“ Ein Beweis für ihren Charakter.

„Ich fand es eine herausragende Leistung.“ Ein schwieriger Ort zum Spielen, auch für United ein großes Spiel.

„Geh ziemlich früh unter, aber diese Gruppe von Spielern schafft es auf herausragende Art und Weise, mit Widrigkeiten umzugehen.“ Könnte nicht stolzer sein. Pech, das Spiel nicht gewonnen zu haben, Leistung und Einsatz waren trotzdem erstklassig.'

MEHR: Timo Werner jubelt nach seinem Tottenham-Debüt bei einem Unentschieden bei Manchester United

MEHR: Erik ten Hag verrät die späte Änderung seiner Startelf für Manchester United gegen Tottenham

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *