Ancelotti freut sich über den Saisonstart mit dem Gewinn des UEFA-Superpokals

Ancelotti freut sich, die Saison mit einem Sieg im UEFA-Superpokal zu beginnen

< /p> Real Madrid schätzte die Bedeutung des im Spiel gegen die deutsche Eintracht gewonnenen Pokals.

Der Saisonstart mit einem Sieg im UEFA-Superpokal ist gut. Die Trophäe wird dazu beitragen, die Atmosphäre im Team zu verbessern und bessere Ergebnisse zu erzielen. So sagte Real Madrids Cheftrainer Carlo Ancelotti bei der Pressekonferenz nach dem Spiel mit der Eintracht. Gleichzeitig stellte der italienische Spezialist fest, dass der Sieg für seinen Verein nicht einfach war.

Du wirst oben sein. Aber wir haben gewonnen, um gut in die Saison zu starten.

Eine gute Sache Atmosphäre kann uns helfen, bessere Ergebnisse und ein besseres Spiel zu erzielen. Die Atmosphäre ist gut, und ein Sieg hilft, zu motivieren”, zitiert Ancelotti Marca.

>

Denken Sie daran, dass am Mittwoch, dem 10. August, das UEFA-Superpokalspiel stattfindet zwischen Real Madrid und der Frankfurter Eintracht fand im Olympiastadion in Helsinki statt. Das Aufeinandertreffen endete mit einem 2:0-Sieg des spanischen Klubs.

Damit gewann Carlo Ancelotti seine vierte UEFA-Superpokal-Trophäe als Trainer, was ihn zum absoluten Champion des Turniers machte.

Wir erinnern auch daran, dass für den ukrainischen Torhüter von Madrid – Andriy Lunin – dieser Titel der vierte war, der mit Real Madrid gewonnen wurde.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.