Nach der Haftentlassung

Kansas City (AP) – Tausende Menschen haben Geld für einen Mann gespendet, der mehr als vier Jahrzehnte lang unschuldig in den USA hinter Gittern saß.

Bis Donnerstagmittag (Ortszeit) hatten über 900.000 US-Dollar (rund 800.000 Euro) auf einer Spendenseite im Netz gesammelt worden. Der 62-jährige Kevin Strickland wurde am Dienstag nach rund 43 Jahren Haft im Bundesstaat Missouri freigelassen. 1979 wurde er wegen einer Gewalttat, bei der drei Menschen ums Leben kamen, zu lebenslanger Haft ohne Bewährung verurteilt.

Der Mann hat keinen Anspruch auf Entschädigung. Dies wäre in Missouri nur möglich gewesen, wenn das Urteil auf Grundlage von DNA-Beweisen aufgehoben worden wäre, so das Midwest Innocence Project. Sie hatte sich auch für die Freilassung von Strickland eingesetzt und startete nun die Spendenaktion für ihn.

Im Rollstuhl aus dem Gefängnis

«Nichts, was wir dir geben, kann den Zeitverlust ausgleichen . Ich hoffe nur, dass Ihr Leben dadurch frei von finanziellen Sorgen wird“, schrieb ein Spender auf der Website.

Stricklands Fall markiert eine der längsten unrechtmäßigen Inhaftierungen in der US-Gerichtsgeschichte. Es gibt keine Beweise dafür, dass Strickland tatsächlich am Tatort war, und die damalige Hauptzeugin widerrief ihre Aussage, der zuständige Richter hatte seine Freilassung gerechtfertigt. Der 62-Jährige hatte immer seine Unschuld beteuert.

Der Fall berührte viele Menschen in den USA. Strickland hatte das Gefängnis im Rollstuhl verlassen und verkündet, dass er endlich das Meer sehen möchte.

© dpa-infocom, dpa: 211125-99-145393/2

.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21