Nehmen Sie die malerische Route (Bild: Uber Boat)

Uber Boat von Thames Clippers hätte das Erleben einer Bootsfahrt in der Hauptstadt vielleicht viel einfacher gemacht.

Mit einem regulären Fahrplan in verschiedenen Teilen Londons werden auch mehr Routen angeboten, als Sie erwarten würden.

Seit seiner Einführung im August 2020 entlang der Themse können Londoner und Stadtbesucher eines von 20 Booten besteigen, die an 23 Piers ablegen.

Über das River Bus-Netz fahren rund vier Millionen Menschen nutzten bereits den Fluss, um zu reisen, aber Uber Boat soll mehr Menschen zum Einsteigen ermutigen.

Im September dieses Jahres erhielt Uber Boat von Thames Clippers Fördermittel für Projekte zur Entwicklung der Umwelt Flusstransport für die Zukunft.

Anstatt ein Auto für Ihre nächste Reise zu buchen, finden Sie möglicherweise ein Boot günstiger.

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen:

Was Uber Boat Routen verfügbar sind?

Der Service fährt von Putney im Westen nach Woolwich Royal Arsenal im Osten.

Es gibt Haltestellen an den wichtigsten Piers im Zentrum von London einschließlich Canary Wharf Pier, London Bridge City Pier, Tower Pier, London Eye (Waterloo) Pier und Battersea Power Station Pier.

Je nachdem, wohin Sie möchten, variiert der Fahrplan.

Zentrale Orte werden etwa alle 10 Minuten angefahren, während an weniger frequentierten Stationen Boote im Halbstundentakt vorbeifahren.

< p>Alles was du brauchst Uber Boat kennen

Teil der Karte (Bild: Uber Boat)

Alle Piers sind stufenlos und rollstuhlgerecht – mit Ausnahme der Piers Cadogan, London Bridge City und Wandsworth Riverside Quarter.

Passagiere sind oft Pendler und Touristen.

Welche App benötigen Sie für Uber Boats?

Uber Boat ist eine Ticketing-Partnerschaft mit Thames Clippers, sodass Sie Tickets entweder bei Uber App oder über die Thames Clipper-App.

Tickets können auch auf der Thames Clipper-Website gekauft werden, wenn Sie keine der beiden Apps haben.

Auch kontaktlose Fahrten sind möglich, auch am Pier und an Bord.

Alle Passagiere müssen eine Gesichtsbedeckung tragen. Außerdem gibt es überall auf den Booten und an den Piers Stationen zur Händedesinfektion.

Wie viel kostet eine Uber-Bootsfahrt?

Je nachdem, wohin Sie möchten, variieren die Preise.

Die Ticketpreise beginnen bei 4,60 £ für einen Erwachsenen, der in einer Zone reist, und steigen auf 13 £ und mehr für den Zugang zu allen Zonen.

Ein ganztägiges River Roamer-Ticket für Erwachsene beginnt bei 18,40 £ pro Person für Hop-on-Hop-off-Reisen in allen drei Zonen.

Es gibt auch Saisonkarten, die größere Ersparnisse bieten.

Alles, was Sie über Uber Boat wissen müssen

Steigen Sie in West-London ein, um nach Osten zu fahren (Bild: Uber Boat )

Wie die U-Bahn ist der Fluss in eine West-, eine Mittel- und eine Ostzone unterteilt.

So buchen Sie eine Uber-Bootsfahrt

Rufen Sie entweder die Uber- oder Thames Clippers-App oder die Thames Clippers-Website auf, um Tickets zu buchen.

Sie können auch kontaktlos verwenden.

Uber sagte Metro .co.uk: “Die Ticketing-Partnerschaft bedeutet, dass Dienste in der Uber-App verfügbar sind, wobei Benutzer Tickets im Voraus kaufen können, um sich einen Sitzplatz zu garantieren, und dann die QR-Technologie zum Einsteigen verwenden können.

“Zahlungen werden dann mit den Uber-Kontodetails verarbeitet. Fahrgäste können weiterhin Tickets über die bestehenden Verkaufskanäle der Thames Clippers kaufen, einschließlich des Ein- und Aussteigens mit Contactless oder Oyster to pay as you go, über die eigene Ticketing-App und online oder am Pier.'

< p class="">Die Boote und Piers werden von Thames Clippers als Uber Boat gebrandmarkt, der Service wird jedoch weiterhin vollständig von Thames Clippers betrieben.

Stimmt es, dass es eine Bar an Bord gibt?

Es gibt tatsächlich eine Bar mit Getränken und Snacks.

Alkohol ist auf Bestellung erhältlich, von Wein bis Spirituosen, um das Erlebnis noch spezieller zu machen.

Es gibt auch Ihre üblichen Heißgetränke, Erfrischungsgetränke und süße Speisen wie Kekse, mit ein paar veganen Optionen auch.

Wie a Zugbar können Sie Artikel direkt zu Ihrem Sitzplatz bestellen, indem Sie einen QR-Code auf dem Boot scannen.

Inhaber von Dauerkarten erhalten auch 15% Rabatt auf ihre Bestellungen.

Möchten Sie eine Geschichte teilen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21