Aidan Gillan als Headline der Discovery Cosmology Series

Aidan Gillan als Headline der Discovery Cosmology Series

„Game of Thrones“ -Star Aidan Gillan wird in einer ehrgeizigen, genrebiegenden, dramatisierten Dokumentarserie für Discovery's Science Channel zu sehen sein. Der 52-jährige Schauspieler, der vor allem dafür bekannt ist, den schleimigen, manipulativen Petyr 'Littlefinger' Baelish in HBOs „Game of Thrones“ zu spielen, wird die Rolle eines Detektivs untersuchen, der gefährliche Phänomene im Universum untersucht.

  • PTI
  • Letzte Aktualisierung: 22. November 2020, 18:03 IST
  • FOLGEN SIE UNS AUF: FacebookTwitterInstagramTelegram Google News

Los Angeles: „Game of Thrones“ -Star Aidan Gillan wird in einer ehrgeizigen, genrebiegenden, dramatisierten Dokumentarserie für Discovery's Science Channel zu sehen sein. Der 52-jährige Schauspieler, der vor allem dafür bekannt ist, den schleimigen, manipulativen Petyr 'Littlefinger' Baelish in HBOs „Game of Thrones“ zu spielen, wird die Rolle eines Detektivs untersuchen, der gefährliche Phänomene im Universum untersucht.

Laut Deadline wird die sechsteilige Serie von der britischen Produktionsfirma Wall To Wall von Warner Bros produziert und hat während des Coronavirus in den USA gedreht

Aidan Gillan als Headline der Discovery Cosmology Series

Pandemie. Der Arbeitstitel des Projekts lautet „Killer of the Cosmos“. Gillen wird als Detektiv im Raymond Chandler-Stil auftreten, der existenzielle Bedrohungen für die Menschheit in einer speziellen Faktenserie mit einer Art Graphic Novel-ähnlichen Wendung jagt, wie Insider sagen.

Die Dreharbeiten sind im Gange, obwohl die Postproduktion der Serie begonnen hat. Discovery lehnte einen Kommentar ab, aber der Sender wird die Show voraussichtlich nächstes Jahr ausstrahlen.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Gorillaz zusammen mit Rapper Skepta nahmen den Song How Far?, gewidmet Tony allen
Previous Article
Next Article