Adele Roberts teilte ihren Kampf mit ihrer Haut (Bild: PA/adeleroberts/Instagram)

Adele Roberts hat ihren Kampf mit Selbstvertrauen nach ihrer Akne und den Auswirkungen einer Krebsbehandlung eröffnet auf ihrer Haut hatte.

Die 43-jährige Radiomoderatorin teilte auf Instagram make-up-freie Fotos ihres Gesichts, als sie zugab, dass sie sich immer hinter Make-up versteckt hatte, nachdem sie in ihrer Jugend eine grausame Zustimmung erhalten hatte .

Sie gab tapfer zu: „Mir war meine Haut immer peinlich. Ich habe die meiste Zeit meines Lebens damit gekämpft.

„Ich werde nie vergessen, wie es zum ersten Mal losging und eine Dame mich fragte, ob ich einen Unfall hatte. Ich war beschämt … Ich glaube, ich habe diese Scham zu lange mit mir getragen.

„Alles, was ich im Moment durchmache, hat mich gelehrt, dass es gut ist, zu teilen. Ich bin nicht die Einzige.“

Adele befindet sich derzeit in Behandlung wegen Darmkrebs und enthüllte, dass dies auch eine schädigende Wirkung auf ihre Haut hatte.

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Sie erklärte: „Ich bin sehr glücklich, bei dieser Behandlung zu sein, aber sie hat meine Haut sehr verwüstet. Ich habe geteilt, was es mit meinen Händen und Füßen gemacht hat, aber ich habe mich zu sehr geschämt, Ihnen mein Gesicht zu zeigen.

„Ich habe in letzter Zeit viel nachgedacht und festgestellt, dass es gut ist, so viel zu teilen so wie ich kann. Was ist, wenn jemand anderes auch leidet und denkt, dass er allein ist? Das bist du nicht.'

Sie enthüllte, dass ihre Partnerin Kate ihr geholfen hatte, die Narben mit Spezial-Make-up zu überdecken, das normalerweise verwendet wird, um Gesichtstattoos zu verbergen, aber sie hatte beschlossen, ihr zu zeigen, was sie wollte Haut aussah, um anderen zu helfen, denen es vielleicht genauso geht.

Adele sagte ihren Anhängern: „Die erste Runde meiner Chemotherapie war ein bisschen stark und endete damit, dass ich aussah, als wäre ich verbrannt worden. Ich hatte Löcher im ganzen Gesicht. Eines Tages werde ich es dir zeigen, aber ich denke, was ich heute teile, ist ein Schritt, der groß genug für mich ist.

Adele Roberts eröffnet tapfer die Krebsbehandlung ‘verwüstet’ ihre Haut und ihren Kampf gegen Akne: ‘Ich sah aus, als hätte ich mich verbrannt’

Adele versteckte zuvor ihre Haut mit Make-up (Bild: adeleroberts/Instagram)

Adele Roberts eröffnet tapfer die Krebsbehandlung ‘verwüstet’ ihre Haut und ihren Kampf gegen Akne: ‘Ich sah aus, als wär ich verbrannt’

Sie hofft, anderen dabei helfen zu können, ihre eigene Haut genauso zu empfinden, indem sie ihre zeigt (Bild: adeleroberts/Instagram)

„Ich möchte mich nicht mehr schämen. Ich lebe und ich bin glücklich, in dieser Behandlung zu sein. Meine Haut heilt auch und sieht so viel besser aus als am Anfang. Außerdem bin ich jetzt fast da! Der Montag kann nicht früh genug kommen.“

Die ehemalige Mitbewohnerin von „Ich bin ein Star … Holt mich hier raus“ gab zu, dass sie im Dschungel sogar ihre Haut bedeckt hatte.

Sie erklärte: „Ps. Als ich im Dschungel war, bin ich sehr früh aufgestanden, um mich in der Medizinhütte zu verstecken, damit ich meine Aknenarben verdecken konnte.

‚Das war übrigens völlig in den Regeln, ich hatte die Erlaubnis, mich für meine Akne zu schminken, aber ich schämte mich zu sehr, meine Lagerkameraden mich ungeschminkt sehen zu lassen.

‚Es machte sogar das Duschen und einige der Aufgaben schwieriger. Früher flippte ich aus, wenn mein Gesicht nass wurde. Ich fühle mich jetzt dumm, aber ich möchte nur, dass du weißt, wie dumm ich war.'

Bei Adele wurde im September 2021 Darmkrebs diagnostiziert und sie musste operiert werden, um den Tumor und einen Teil davon zu entfernen ihren Darm, gefolgt von einer Chemotherapie.

Hast du eine Geschichte?

Wenn du Wenn Sie eine Geschichte, ein Video oder Bilder von Prominenten haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite zum Einreichen von Inhalten besuchen – wir würden uns freuen, zu hören von dir.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21