Adele wird nächsten Monat 30 veröffentlichen (Bild: @adele/Reuters)

Adele hat uns alle mit der Nachricht gesegnet, dass ihr viertes Studioalbum, 30, im November veröffentlicht wird.

Die Hello-Sängerin bereitet sich auf ihr erwartetes Comeback an diesem Freitag mit ihrer neuen Single Easy On Me vor.

Sie hat jetzt bestätigt, dass ihr nächstes Album am 19. November erscheinen wird.

Die 33-Jährige teilte das atemberaubende Albumcover – ein Seitenprofil von sich – und erklärte in der Bildunterschrift: „Ich war sicherlich nicht annähernd so weit, wie ich es mir erhofft hatte, als ich es vor fast drei Jahren zum ersten Mal anfing vor… Und doch war ich dort wissentlich – sogar freiwillig, und warf mich in ein Labyrinth aus absolutem Durcheinander und innerem Aufruhr!

„Ich habe auf dem Weg viele verblüffende Wahrheiten über mich selbst gelernt. Ich habe viele Schichten abgeworfen, mich aber auch in neue gewickelt. Ich habe wirklich nützliche und heilsame Mentalitäten entdeckt, mit denen ich führen kann, und ich habe das Gefühl, endlich mein Gefühl wieder gefunden zu haben. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass ich mich in meinem Leben noch nie so friedlich gefühlt habe.

‘Und so bin ich bereit, dieses Album endlich herauszubringen.’

https://www.instagram.com/p/CU-Kv8NgvVj/

Detailliert die persönliche Erfahrung, die sie während der Aufnahme des Albums gemacht hat, beschrieb Adele es als ihre “Fahrt”. oder sterben“ während „der turbulentesten Zeit meines Lebens“.

Die mit dem Grammy ausgezeichnete Sängerin verriet: „Als ich es schrieb, war es mein Freund, der mit einer Flasche Wein und einem Imbiss vorbeikam, um mich aufzuheitern. Mein weiser Freund, der immer den besten Rat gibt. Nicht zu vergessen diejenige, die wild ist und sagt: “Es sind deine aufgehenden Saturn-Babes, scheiß drauf, du lebst nur einmal”.

'Der Freund, der die ganze Nacht wach blieb und einfach meine Hand hielt, während ich unerbittlich schluchzte und mich irgendwohin mitnahm, sagte ich, ich wollte nicht gehen, sondern nur hinkommen mich aus dem Haus, um Vitamin D zu holen.

“Dieser Freund, der sich eingeschlichen hat und eine Zeitschrift mit einer Gesichtsmaske und ein paar Badesalzen hinterlassen hat, damit ich mich geliebt fühle, während er mich versehentlich nicht nur daran erinnert, welcher Monat es tatsächlich war, sondern dass ich wahrscheinlich etwas Selbstpflege üben sollte!”

'Und dann dieser Freund, der sich, egal was, bei mir eingecheckt hat, obwohl ich aufgehört hatte, bei ihnen einzuchecken, weil ich so von meiner eigenen Trauer verzehrt worden war. Seitdem habe ich mein Haus und mein Herz mühsam wieder aufgebaut und dieses Album erzählt es.

‘Zuhause ist, wo das Herz x ist.’

https ://www.instagram.com/p/CUpkLl3g0nx/

Adele gab kürzlich bekannt, dass ihr neues Album von ihrer Scheidung von Ehemann Simon Konecki inspiriert wurde. Es war ursprünglich nicht als Trennungsalbum gedacht, aber sie erkannte, dass sie Songs schrieb, um ihrem neunjährigen Sohn Angelo die Trennung zu erklären.

In ihrem Interview mit Vogue US und UK erklärte die Rolling In The Deep-Sängerin: „Ich wollte es auf das Album setzen, um Angelo zu zeigen, wie ich von ihm erwarte, seinen Partner zu behandeln, sei es eine Frau oder ein Mann oder was auch immer. '

Sie eröffnete die Scheidung und fügte hinzu: 'Es war einfach nicht … Es war einfach nicht mehr richtig für mich.

‘Ich wollte nicht so enden wie viele andere Leute, die ich kannte. Ich war nicht elend elend, aber ich wäre elend gewesen, hätte ich mich nicht an die erste Stelle gesetzt.

'Aber ja, es ist nichts Schlimmes passiert oder so.'

< p class="">Adele veröffentlichte 2016 ihr letztes Album, 25, und ging anschließend auf eine 128-tägige weltweite Tournee. Branchenexperten sagen jetzt voraus, dass sie aufgrund der hohen Nachfrage bis zu 600 Millionen Pfund von ihrer nächsten Tour einstreichen könnte.

Hast du eine Geschichte?

Wenn du' Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Submit Stuff“ besuchen – wir würden uns freuen, zu hören von dir.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21