“Ein sehr positiver Besuch voller symbolischer Botschaften, der uns die Möglichkeit gab, die Herzlichkeit des Heiligen Vaters, seine Verfügbarkeit und Menschlichkeit zu schätzen, sowie ihn einzuladen, unser Land zu besuchen”. Montenegros stellvertretender Ministerpräsident Dritan Abazovic, der heute im Vatikan war, kommentiert das Treffen, das er als offizieller Gast der Generalaudienz mit dem Papst hatte. “Es war eine sehr wichtige Botschaft für unser multikulturelles Land: Wir möchten international das Bild eines modernen, pro-europäischen Staates fördern und wir wollen dem Rest der Welt zeigen, dass unser Volk, das neue Politische, Geist, den wir vertreten, möchte er, dass Montenegro mit allen Staaten ohne Unterschied kooperiert “.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21