5 Fragen, die Sie stellen sollten, wenn Sie Angst davor haben, auf Ihr Bankguthaben zu schauen

Spread the love

5 Fragen, die Sie stellen sollten, wenn Sie Angst haben, auf Ihr Bankguthaben zu schauen

Haben Sie Bankangst? (Bild: Getty Images)

Dank Online-Banking können Sie Ihren Kontostand jederzeit und überall überprüfen, aber viele von uns bevorzugen den Ansatz „aus den Augen, aus dem Kopf“.

Eine neue landesweite Studie hat ergeben, dass 30 % der Briten zu viel Angst haben, um zu überprüfen, wie viel Bargeld sie noch auf ihren Konten haben.

Die Studie von Lowell ebenfalls fanden heraus, dass 25 % von uns ängstlich, gestresst oder beschämt sind, wenn sie über Geld sprechen.

Wer unter „Bankangst“ leidet, vermeidet möglicherweise das Öffnen von Banking-Apps, meidet Quittungen von Geldautomaten und lehnt ab um alle ihre Ausgaben zu notieren.

Wenn Sie jedes Mal die Daumen drücken, wenn Sie in einem Geschäft kontaktlos nutzen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre finanziellen Probleme direkt anzugehen. Stellen Sie sich zunächst diese fünf Schlüsselfragen.

Was sind meine langfristigen finanziellen Ziele?

Der Beginn des Jahres ist für viele schwierig, von Lücken zwischen den Gehaltsschecks bis hin zu den Nachwirkungen der Ausgaben für die Feiertage.

Das Ermitteln Ihrer langfristigen Ziele sollte Ihr erster Handlungspunkt sein. Dazu kann es gehören, dass Sie Ihre Schulden begleichen oder Ihre Rentenbeiträge erhöhen.

Wenn Sie sich auf etwas konzentrieren können, fällt es Ihnen leichter, jeden Monat zu sparen, weil Sie wissen, worauf Sie hinarbeiten.

5 Fragen, die Sie stellen sollten, wenn Sie Angst davor haben, auf Ihren Kontostand zu schauen

Tauchen Sie ein in Ihre Finanzen (Bild: Getty Images)

Was hindert mich daran, meine langfristigen finanziellen Ziele zu erreichen?

Sie sollten versuchen, mögliche Hürden vorherzusagen, die Ihnen beim Erreichen Ihrer finanziellen Ziele im Weg stehen könnten.

Dazu können eindeutig exzentrische Schulden gehören oder Bedenken, dass Ihre Geldprobleme Ihre geistige Gesundheit beeinträchtigen könnten. Diese Gründe könnten Sie davon abhalten, Ihr Guthaben regelmäßig zu überprüfen.

Wie kann ich ein Budget aufstellen, das zu mir passt?

Wir alle spüren die Krise inmitten der Lebenshaltungskostenkrise, steigender Lebensmittel- und Treibstoffkosten und einer schwankenden Miete und Wohnungsmarkt.

Die Budgetierung ist eine Möglichkeit, Ihre Ausgaben zu verwalten und vorherzusagen, wie Ihr Bankguthaben am Ende des Monats aussehen wird.

Weitere Trends

5 Fragen, die Sie stellen sollten, wenn Sie Angst haben, auf Ihr Bankguthaben zu schauen

So viel müssen Sie in London verdienen, um finanziell stabil zu sein

5 Fragen, die Sie stellen sollten, wenn Sie Angst haben, auf Ihren Kontostand zu schauen

Gott sagte mir, ich solle 1.000.000 Pfund ergaunern, damit ich einen Range Rover kaufen und eine Verlängerung bekommen könnte

5 Fragen, die Sie stellen sollten, wenn Sie Angst haben, auf Ihren Kontostand zu schauen

Ich habe die Finanzen meines Freundes durchgesehen und jetzt fühle ich mich belogen

5 Fragen, die Sie stellen sollten, wenn Sie Angst haben, auf Ihr Bankguthaben zu schauen

Fast 4.000.000 Menschen haben nur wenige Tage Zeit, um einer Geldstrafe von 100 £ zu entgehen Beitrag

Weitere Geschichten lesen

Wählen Sie ein Budgetierungssystem, das zu Ihnen passt, beispielsweise das flexible 50/30/20-System, das Ihr Einkommen nach Steuern in drei Hauptkategorien aufteilt: 50 % gehen auf das Nötigste, 30 % auf Bedürfnisse und 20 % auf Ersparnisse und Schuldentilgung.

Wenn das Geld, das Sie ausgeben, höher ist als Ihre Ausgaben, müssen Sie entweder Ihr Einkommen erhöhen oder einige Opfer bringen. Überlegen Sie, wie Sie Geld verdienen könnten, von der Aufnahme eines Nebenjobs bis hin zur Sicherstellung, dass Sie alle Vorteile in Anspruch nehmen, auf die Sie Anspruch haben.

Ich wusste nicht, dass ich mich für Universal Credit qualifiziert habe – jetzt bekomme ich zusätzlich 260 £ pro Monat

Amy Jefferson, die im Gesundheits- und Gesundheitsbereich arbeitet. Als Mitarbeiterin der Gesundheitsgruppe und der Personalabteilung eines Kinderkrankenhauses vermied sie es, ihren Kontostand zu überprüfen, weil sie dadurch in Panik geraten würde.

Im Gespräch mit Metro.co.uk verriet Amy, dass es ein Jahrzehnt gedauert habe, bis ihr klar wurde, dass sie Anspruch auf Universal Credit hatte, was ihr Leben veränderte.

'Ich hatte so lange Angst davor, auf mein Bankkonto zu schauen', schrieb sie.

'Der Gedanke, an einen Geldautomaten zu gehen und das Drücken von „Guthaben prüfen“ würde mich fast in eine Panikattacke versetzen – also würde ich es einfach nicht tun.

„Alles begann, als ich zur Universität ging. Bei der Auszahlung meines ersten Studiendarlehens kam es zu Verzögerungen – sie kam schließlich mehrere Monate später an, als sie hätte sein sollen. Damit bin ich genau an der Grenze des höchsten Überziehungskredits für Studenten gelandet.

'Das war ein paar Jahre lang in Ordnung, weil ich dafür keine Gebühren zahlen musste – aber im Etwa 10 Jahre später habe ich es nie geschafft, aus der Geldgrube herauszukommen, und jetzt muss ich Zinsen zahlen.'

Aber die Universal Credit-Zahlungen veränderten die Dinge für Amy. „Wir hoffen, dass dieses nervöse Gefühl jetzt nachlässt.

„Ich bin auch ein bisschen besser darin geworden, meinen Kontostand zu überprüfen.“

'Denn obwohl ich die meiste Zeit noch in meinem Überziehungskredit bin, schaue ich endlich raus.'

Wie kann ich Mich über finanzielles Wohlbefinden informieren?

Wenn Sie das Thema Geld, Budgetierung und Finanzen verwirrt, machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie sind nicht allein.

Die Studie ergab, dass bis zu einer von fünf Personen (20 %) kein Vertrauen in ihr Wissen über Finanzprodukte, -dienstleistungen und -bedingungen hat.

Um böse Überraschungen zu vermeiden, informieren Sie sich unbedingt über wichtige Termine im Finanzkalender, von der Erhöhung der Energieobergrenzen bis hin zu Steuerfristen.

Martin Lewis' Auf der Website „Money Saving Expert“ finden Sie Richtlinien und Ratschläge zu nahezu jedem geldbezogenen Thema – es lohnt sich, dort anzufangen.

Wichtige Termine für 2024 für Ihren Terminkalender

  • 31. Januar: Frist für die Selbstveranlagung der Steuer
  • 23. Februar: Die neue Energiepreisobergrenze sollte bis zu diesem Datum bekannt gegeben werden
  • < stark>3. März: Bahnpreise steigen um bis zu 4,9 %
  • 1. April: Die Energiepreisobergrenze von 1.928 £ wird sich ändern. Diese Zahl wird alle drei Monate aktualisiert
  • 1 April: Der landesweite existenzsichernde Lohn wird für Arbeitnehmer über 21 um 9,8 % von 10,42 £ auf 11,44 £ steigen

Priorisiere ich meine Ausgaben?

Beginnen Sie mit der Priorisierung, indem Sie genügend Geld für Fixausgaben bereitstellen, um sicherzustellen, dass Sie über Essen verfügen , ein Dach über dem Kopf, Versorgungsleitungen sortiert und Transport abgedeckt.

Sie sollten auch ein Budget für lustige Dinge beiseite legen, sei es eine kleine Freude jeden Monat oder das Sparen für etwas Größeres.

Wenn Sie Schulden haben, stellen Sie sicher, dass Sie vorrangige Schulden zur Tilgung auswählen, z. B. Gemeindesteuer und Miete. Die National Debt Helpline ist eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation, die kostenlose, unparteiische und fachkundige Schuldenberatung anbietet. Erfahren Sie mehr auf ihrer Website.

Haben Sie eine Geschichte, die Sie teilen möchten?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Senden Sie eine E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

MEHR: „Loud Budgeting“ ist TikToks neuester Geldtrend, der Ihnen beim Sparen hilft – und einer, den wir unterstützen können

MEHR : So viel müssen Sie in London verdienen, um finanziell stabil zu sein

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *