Medizinisches Personal wird in Yuzhou mit Desinfektionsmittel beladen, wo drei Fälle entdeckt wurden (Bild: Xinhua/REX/Shutterstock)

China hat nach einem Ausbruch von Covid eine weitere Stadt abgeriegelt, wodurch die Gesamtzahl der Menschen, die in ihren Häusern eingesperrt sind, auf fast 20 Millionen angestiegen ist.

In der östlichen Stadt Anyang in der Provinz Henan werden Massentests durchgesetzt, nachdem nur zwei Fälle von Omicron entdeckt wurden.

Etwa 5,5 Millionen Einwohner dürfen nicht nach draußen gehen, es sei denn, sie müssen für das Nötigste einkaufen. während nicht unbedingt notwendige Fahrzeuge von den Straßen verbannt wurden.

Die Infektionen stehen vermutlich im Zusammenhang mit zwei weiteren Fällen, die in der Hafenstadt Tianjin gefunden wurden.

Es scheint das erste Mal zu sein, dass sich Omicron – die in ganz Europa verbreitete hoch übertragbare Variante – auf dem chinesischen Festland über ausländische Ankünfte und ihre Kontakte hinaus verbreitet hat.

Drei Städte sind jetzt in ganz China vollständig gesperrt als Beamte versuchen, eine potenzielle Covid-Welle zu unterdrücken.

Weitere 13 Millionen Menschen sind in Xi'an geschlossen, nachdem in der alten Hauptstadt 2.000 Infektionen gemeldet wurden – Chinas größter Ausbruch in den letzten Monaten.

20 000 000 in Häusern in China gesperrt, da dritte Stadt in Covid-Sperre stürzt

In Anyang in der Provinz Henan haben Massentests begonnen (Bild: SIPA Asia/REX/Shutterstock)

Mehr als eine Million Einwohner befinden sich auch in Yuzhou in Quarantäne, nachdem nur drei asymptomatische Fälle entdeckt wurden.

Xi'an und Yuzhou kämpfen beide gegen die Delta-Variante und keine Stadt hat einen Omicron-Fall gemeldet .

Tianjin, nur eine Stunde von Peking entfernt, wo im nächsten Monat die Olympischen Winterspiele stattfinden, wurden Beschränkungen auferlegt.

Spielefunktionär Huang Chun sagte, dass die Organisatoren auf die Zusammenarbeit der Athleten zählen, um zu verhindern, dass einen Ausbruch.

20 000 000 auf Häuser in China beschränkt, da die dritte Stadt in die Covid-Sperre eintaucht

Menschen in Yuzhou, Zentralchina, erhalten während der häuslichen Quarantäne Säcke mit Gemüse (Bild: Xinhua/REX/Shutterstock)

20 000 000 auf Häuser in China beschränkt, da die dritte Stadt in die Covid-Sperre stürzt

Schüler und Lehrer stehen für Tests an der Universität Tianjin an (Bild: VCG/Getty)

'Wenn die Massenclusterübertragung stattfindet, wird dies mit Sicherheit Auswirkungen auf die Spiele und den Zeitplan haben', sagte der Beamte.

'Das schlimmste Szenario, falls es passiert, ist unabhängig vom Willen des Menschen, also lassen wir uns unsere Optionen offen.'

Hongkong hat ebenfalls geschlossen Kindergärten und Grundschulen, nachdem Infektionen bei Schülern gemeldet wurden.

Die Schulen sollen bis Freitag schließen und mindestens bis zu den Neujahrsfeiertagen in der ersten Februarwoche geschlossen bleiben.

Kontaktieren Sie uns Juni unser Nachrichtenteam per E-Mail an webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21