13 Gründe, warum Schauspielerin Fluggesellschaft „Transphobie“ vorwirft

Spread the love

An Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Tommy Dorfman hat behauptet, dass Mitarbeiter von Delta Airlines sie absichtlich falsch dargestellt haben, bevor sie gedroht haben, sie aus dem Flughafen zu werfen.

The 13 Reasons Why-Schauspieler, der eine Transfrau ist, hat ein Video auf TikTok hochgeladen was sie in einem Gespräch mit dem Personal eines New Yorker Flughafens zeigte.

Neben dem inzwischen gelöschten Video des Austauschs schrieb der 31-Jährige: „Wenn man versucht, bei @delta für sich selbst einzutreten, und in La Guardia mit noch mehr Transphobie und der Androhung einer Verhaftung konfrontiert wird.“

< p class="">'[Geschwärzt], der Mitarbeiter, sagte, er sei damit einverstanden, dass ich das poste. Ich wusste nicht, dass es herablassend ist, auf eine Menschenrechtsverletzung hinzuweisen, nachdem mich ein anderer Mitarbeiter ständig falsch dargestellt hat.

In dem Video hört man Tommy sagen: „Was ist, wenn ein Delta-Mitarbeiter falsche Angaben macht?“ Du absichtlich?'

'Während er redet -' beginnen sie als Antwort zu sagen.

13 Gründe, warum Schauspielerin die Fluggesellschaft beschuldigt von „Transphobie“ /></p>
<p> Tommy hat das Video inzwischen gelöscht (Bild: Taylor Hill/WireImage)</p>
<p class=„Du hast mich einfach wieder falsch dargestellt“, erklärte sie. „Mehrmals, das haben Sie beide.“

Als sie antworteten, dass es nicht ihre Absicht gewesen sei, sie zu beleidigen, sagten sie: „Okay, ich habe Sie verstanden.“ Es war keine Absicht, aber wenn Sie es persönlich nehmen wollen.’

„Sie sind herablassend und wenn Sie weitermachen wollen, habe ich die volle Autorität, Sie in diesem Moment aus dem Gebäude zu begleiten, wenn Sie dieses Spiel mit mir spielen wollen“, fügten sie hinzu.

Tommy ist vor allem für seine Rolle als Ryan Shaver in der erfolgreichen Netflix-Dramaserie bekannt, die 2017 begann. Das hat sie hatte Rollen in vielen anderen Fernsehserien, darunter Jane The Virgin, Insatiable and Love, Victor, sowie eine Gastjurorrolle bei Ru Paul's Drag Race.

Nachdem sie sich zuvor als nicht-binär identifiziert hatten, teilte Tommy im Jahr 2021 mit, dass sie eine Transgender-Frau seien und sie/ihr-Pronomen verwendeten.

In einem Interview mit Time sagte sie: „Das ist lustig.“ Ich denke darüber nach, mich zu outen, weil ich nirgendwo hingegangen bin.

„Ich betrachte den heutigen Tag als eine Wiedereinführung in meine Rolle als Frau, nachdem ich medizinisch einen Übergang vollzogen habe.“ Ein Coming-out wird immer als große Enthüllung angesehen, aber ich war nie nicht out. Heute geht es um Klarheit: Ich bin eine Transfrau.’

Mehr: Trending

13 Gründe, warum Schauspielerin die Fluggesellschaft beschuldigt von „Transphobie“ /></p>
<p class=Den Zuschauern von Masked Singer fällt die Kinnlade herunter, als „Legende“ zum Gewinner gekrönt wird

13 Gründe, warum Schauspielerin der Fluggesellschaft „Transphobie“ vorwirft“ /></p>
<p class=Doctor Who-Fans sind davon überzeugt, dass die Theorie hinter der neuen Figur bestätigt wurde

13 Gründe, warum Schauspielerin der Fluggesellschaft „Transphobie“ vorwirft“ /></p>
<p class=Fernsehmoderator wurde entlassen, nachdem er eine Kaffeetasse auf der Nachrichtenredaktion stehen ließ

13 Gründe, warum Schauspielerin die Fluggesellschaft beschuldigt von „Transphobie“ /></p>
<p class=Ricky Gervais greift James Corden brutal an, als er die „Fehde“ neu entfacht

Tommy hat sich entschieden, ihren Namen zu behalten, weil seine Verbindung zu einem Familienmitglied und sich selbst.

'Ich ändere meinen Namen nicht. „Ich bin nach dem Bruder meiner Mutter benannt, der einen Monat nach meiner Geburt verstorben ist, und ich fühle mich diesem Namen sehr verbunden, einem Onkel, der mich im Sterben gehalten hat“, teilte sie mit.

Haben Sie eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben Kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Submit Stuff“ besuchen – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: 13 Gründe, warum Star Tommy Dorfman in der ersten Staffel sein niedriges Einkommen preisgibt: „Deshalb streiken wir“

MEHR: Transgender-TV-Star „in Gesprächen“ mit BBC für Strictly Come Dancing 2024

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *