100 Tage vor der Euro 2020: wo stattfinden, alle Stadien und Städte der Europameisterschaft

Zu Ehren des 60-Jahr-Jubiläum des Turniers die Europameisterschaft werden in 12 verschiedenen Ländern

Bis zum Start der Euro-2020 bleibt genau 100 Tage! Fußball-Europameisterschaft, wo er an die Nationalmannschaft der Ukraine findet vom 12. Juni bis 12. Juli 2020. Zu Ehren des 60-Jahr-Jubiläum des Turniers in diesem Jahr kontinental-Meisterschaft wird für eine ungewöhnliche Regelung – Bilanz werden 12 Städte in 12 verschiedenen Ländern: Aserbaidschan, England, Ungarn, Deutschland, Dänemark, Irland, Spanien, Italien, den Niederlanden, Russland, Rumänien, Schottland.

Bereits bekannt sind die 20 Teilnehmer der Endrunde der Euro 2020, noch vier werden sich nach den Ergebnissen der Play-offs spielen die Play-offs der Liga der Nationen. Dennoch, die Auslosung der Gruppenphase des Turniers fand bereits mit einer bedingten Verteilung für die Teilnehmer der Playoffs. Die Play-offs der Liga der Nationen stattfinden, 21-31. März.

  • Gruppe A:
    Türkei, Italien, Wales, Schweiz.
  • Gruppe:
    Dänemark, Finnland, Belgien, Russland.
  • Gruppe Mit:
    Niederlande, Ukraine, Österreich, Rumänien/Georgia/North Mazedonien/Kosovo/Belarus.
  • Gruppe D:
    England, Kroatien, Schottland/Norwegen/Serbien/Israel, Tschechische Republik.
  • Gruppe E:
    Spanien, Schweden, Polen, Bosnien und Herzegowina/Slowakei/Irland/Nordirland.
  • Gruppe F:
    Island/Ungarn/Bulgarien/Georgien/Nord-Mazedonien/Kosovo/Belarus, Portugal, Frankreich, Deutschland.

100 дней до Евро-2020: где пройдет, все стадионы и города чемпионата Европы

Wo werden die Spiele der Euro-2020:

London, England
Bevölkerung: 8 908 081 Personen
Wembley-Stadion
Eröffnet im Jahr 2007
Kapazität: 90 000

München, Deutschland
Bevölkerung: 1 039 456 Personen
Das Stadion „Allianz Arena“
Eröffnet im Jahr 2005
Kapazität: 75 000

Baku, Aserbaidschan
Bevölkerung: 2 277 500 Personen
Olympiastadion
Eröffnet im Jahr 2015
Fassungsvermögen: 70 000

Rom, Italien
Bevölkerung: 2 875 805 Personen
Stadio Olimpico
Eröffnet im Jahr 1937, renoviert im Jahre 1953
Kapazität: 72 698

Sankt-Petersburg, Russland
Bevölkerung: 5 383 890 Personen
Stadion „Gazprom-Arena“
Eröffnet im Jahr 2017
Kapazität: 61 000

MEHR AUS DEM WEB  Das umstrittene US-amerikanischer Boxer "Hieb" den Kopf von Wladimir Klitschko

Bukarest, Rumänien
Bevölkerung: 1 883 425 Menschen
National Stadium
Im Jahr 2011 eröffnet
Kapazität: 54 851

Dublin, Irland
Bevölkerung: 1 173 179 Menschen
Das Aviva Stadion
Im Jahr 2010 eröffnet
Kapazität: 56 000

Kopenhagen, Dänemark
Bevölkerung: 615 993 Personen
Das Stadion „Parken“
Eröffnet im Jahr 1992
Kapazität: 51 711

Budapest, Ungarn
Bevölkerung: 1 752 286 Personen
Stadion „Ferenc Puskás“
Eröffnet im Jahr 2019
Kapazität: 65 156

Glasgow, Schottland
Bevölkerung: 621 020 Personen
Stadion „Hampden Park“
Eröffnet im Jahre 1903, renoviert im Jahr 1999
Kapazität: 51 472

Bilbao, Spanien
Bevölkerung: 345 821 Personen
Das Stadion „San Mamés“
Im Jahr 2013 eröffnet
Kapazität: 53 289

Amsterdam, Niederlande
Bevölkerung: 857 713 Personen
Stadion „Johan Cruyff Arena“
Eröffnet im Jahr 1996
Kapazität: 53 052

Kalender Euro 2020:

Gruppe Turnier:

Freitag, 12. Juni:

  • Gruppe A: Türkei – Italien (22:00 Uhr, Rom)

Samstag, 13. Juni:

  • Gruppe A: Wales – Schweiz (16:00 Uhr, Baku)
  • Gruppe B: Dänemark – Finnland (19:00, Kopenhagen)
  • Gruppe B: Belgien – Russland (22:00 Uhr, Sankt-Petersburg)

Sonntag, 14 Juni:

  • Gruppe D: England – Kroatien (16:00 London)
  • Gruppe C: österreich – Sieger der Play-offs (19:00, Bukarest)
  • Gruppe C: Niederlande – Ukraine (22:00, Amsterdam)

Montag, 15.

  • Gruppe D: Sieger der Play-Off – Tschechien (16:00, Glasgow)
  • Gruppe E: Polen – Sieger der Play-offs (19:00 Uhr, Dublin)
  • Gruppe E: Spanien – Schweden (22:00, Bilbao)

Dienstag, 16. Juni:

  • Gruppe F: Sieger Playoff – Portugal (19:00 Uhr, Budapest)
  • Gruppe F: Frankreich – Deutschland (22:00 Uhr, München)

Mittwoch, 17 Juni:

  • Gruppe B: Finnland – Russland (16:00 Uhr, Sankt-Petersburg)
  • Gruppe A: Türkei – Wales (19:00 Uhr, Baku)
  • Gruppe A: Italien – Schweiz (22:00 Uhr, Rom)
MEHR AUS DEM WEB  "Die älteren Menschen" gehören hier nicht hin: "Real" will nicht eine Ausnahme machen auch für seinen Kapitän

Donnerstag, 18. Juni:

  • Gruppe C: Ukraine – der Sieger der Play-offs (16:00, Bukarest)
  • Gruppe B: Dänemark – Belgien (19:00, Kopenhagen)
  • Gruppe C: Niederlande – Österreich (22:00, Amsterdam)

Freitag, 19 Juni:

  • Gruppe E: Schweden – Sieger der Play-offs (16:00 Uhr, Dublin)
  • Gruppe D: Kroatien – Tschechien (19:00, Glasgow)
  • Gruppe D: England – Gewinner Play-Off (22:00 Uhr, London)

Samstag, 20 Juni:

  • Gruppe F: Sieger Playoff – Frankreich (16:00 Uhr, Budapest)
  • Gruppe F: Portugal – Deutschland (19:00, München)
  • Gruppe E: Spanien – Polen (22:00, Bilbao)

Sonntag, 21 Juni:

  • Gruppe A: Italien – Wales (19:00, Rom)
  • Gruppe A: Schweiz – Türkei (19:00 Uhr, Baku)

Montag, 22. Juni:

  • Gruppe C: der Sieger der Play-Off – Niederlande (19:00, Amsterdam)
  • Gruppe C: Ukraine – Österreich (19:00, Bukarest)
  • Gruppe B: Russland – Dänemark (22:00, Kopenhagen)
  • Gruppe B: Finnland – Belgien (22:00 Uhr, Sankt-Petersburg)

Dienstag, 23 Juni:

  • Gruppe D: Tschechien – England (22:00 Uhr, London)
  • Gruppe D: Kroatien – Sieger Playoff-Wege C (22:00 Uhr, Glasgow)

Mittwoch, 24 Juni:

  • Gruppe E: Sieger Playoff – Spanien (19:00, Bilbao)
  • Gruppe E: Schweden – Polen (19:00 Uhr, Dublin)
  • Gruppe F: Deutschland – Sieger der Playoffs (22:00 Uhr, München)
  • Gruppe F: Portugal – Frankreich (22:00 Uhr, Budapest)

1/8-Finale

Samstag, 27 Juni:

  • 19:00 A1 – C2 (Amsterdam) (M1)
  • 22:00 A2 – B2 (London) (M2)

Sonntag, 28 Juni:

  • 22:00 B1 – A3-D3-E3-F3 (Bilbao) (M3)
  • 19:00 C1 – D3-E3-F3 (Budapest) (M4)

Montag, 29. Juni:

  • 22:00 F1 – A3-B3-C3 (Bukarest) (M5)
  • 19:00 D2 – E2 (Kopenhagen) (M6)

Dienstag, 30 Juni:

  • 22:00 E1 – A3-B3-C3-D3 (Glasgow) (M7)
  • 19:00 D1 – F2 (Dublin) (M8)
MEHR AUS DEM WEB  Das Messer in den Rücken von Landsleute: "МанСити" erfuhr, wer hinter der Verschwörung gegen Ihre Teilnahme in der Champions League

1/4-Finale:

Freitag, 3. Juli:

  • 19:00 ПМ5 – ПМ6 (Sankt-Petersburg)
  • 22:00 ПМ3 – PM4 Lesen (München)

Samstag, 4. Juli:

  • 19:00 PM4 Lesen – ПМ2 (Baku)
  • 22:00 ПМ7 – ПМ8 (Rom)

1/2 Finale:

Dienstag, 7. Juli:

  • 22:00 ПМ5/ПМ6 – ПМ3/PM4 Lesen (London)

Mittwoch, 8. Juli:

  • 22:00 PM4 Lesen/ПМ2 – ПМ7/ПМ8 (London)

Finale

Sonntag, 12 Juli:

  • 22:00 London

Abonnieren Sie unseren telegram

Nur die wichtigsten und interessantesten

Abonnieren

Share Button
Previous Article
Next Article